ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Seminare
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen in Deutschland
Neue Produkte
Neu am Markt
Hunde als Helfer
Assistenzhunde, Servicehunde und Signalhunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Tierärzte und Tiermedizin
Medizinische Infos, Tierärzteverzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Zoofachhandel in Deutschland
Anbieter und Zubehör
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Tierärzte und Tiermedizin» Neues aus der Hundemedizin

Profender: Bayer führt neues Hunde-Entwurmungsmittel ein

Wirksam gegen alle relevanten intestinalen Rund- und Bandwürmer sowie gegen die gefährlichen Spulwurm-Wanderlarven

Die Bayer Vital GmbH bringt ab März ihr neues Endoparasitikum Profender® für den Hund auf den Markt. Die knochenförmige, kleine Tablette mit Bruchrille und Wurstgeschmack enthält die Wirkstoffkombination aus Emodepsid und Praziquantel und bekämpft alle in Deutschland relevanten intestinalen Rund- und Bandwürmer des Hundes.

Darüber hinaus besitzt es als erstes Entwurmungsmittel in Deutschland eine Zulassung zur Bekämpfung von Spulwurm-Wanderlarven, die noch nicht den Darm erreicht haben. Profender® für Hunde wird zunächst in zwei Tablettengrößen für kleine und mittelgroße Tiere erhältlich sein.

Profender®-Tabletten eignen sich besonders gut zur regelmäßigen Entwurmung, wie sie durch die ESCCAP-Richtlinien empfohlen wird. Während das bewährte Praziquantel zuverlässig Cestoden (Dipylidium caninum, Taenia spp., Echinococcus multilocularis und Echinococcus granulosus) beseitigt, bekämpft Emodepsid Rundwürmer wie Spul-, Haken- und Peitschenwürmer (Toxocara canis und Toxascaris leonina, Ancylostoma caninum, Uncinaria stenocephala und Trichuris vulpis). Emodepsid, das nun erstmalig für den Hund zugelassen ist, wird bereits erfolgreich bei der Entwurmung von Katzen eingesetzt.

Das neue Endoparasitikum erzielt eine nachhaltige Entwurmungswirkung, indem es als einziges zugelassenes Produkt die Wanderlarven des Spulwurms, des häufigsten Endoparasiten der Hunde in Deutschland und Mitteleuropa, bekämpft.

Die oft wochenlangen Wanderungen der frühen Larvenstadien können ernste Organschädigungen hervorrufen.

Bisher konnten nur die bereits im Darm des Hundes angesiedelten späten Larvenstadien bzw. unreife und reife adulte Wurmstadien bekämpft werden. Die Bayer Vital GmbH ergänzt ihr Sortiment damit einmal mehr um eine echte Innovation.

 

Weitere Meldungen

Wisdom Panel 2.0 Hunde-DNA-Test jetzt auch in Deutschland verfügbar

Ein ab sofort in Deutschland erhältliches Diagnose-Tool gibt Hundebesitzern einen beispiellosen Einblick in die Persönlichkeit und das Verhalten ihrer Hunde

[23.10.2018]   mehr »

Arthrose ist die häufigste Ursache für Schmerzen beim Hund

Betroffen sind nicht nur ältere Tiere: Wenn Hunde keine Lust mehr auf Bewegung haben, ist das kein gutes Zeichen. Oftmals stecken Schmerzen dahinter

[23.10.2018]   mehr »

Demenz bei Hunden: Wo bitte geht’s nach Hause?

Hunde werden heute wesentlich älter als früher. Deshalb nehmen altersbedingte Krankheiten wie die kognitive Dysfunktion zu

[09.10.2018]   mehr »

Mykotherapie – Grundseminar Tier-Mykotherapie mit Petra Scharl

Tierheilpraktikerin Petra Scharl hält am 3. und 4 November 2018 das Seminar zur Mykotherapie in der Veterinärmedizin an der Chiway-Akademie in Winterthur

[29.09.2018]   mehr »

Sprechstunde für Heimtierhalter rund um die Uhr

Onlinepraxis des ZZF beantwortete über 20.000 Anfragen

[05.03.2009]   mehr »

Neu: Kastration ohne Operation - sanft und auf Zeit

Ein in Deutschland neu zugelassenes Medikament bietet ab sofort eine vollkommen neue Möglichkeit der Kastration beim Hund, die zum einen keiner Narkose bedarf und zum anderen zeitlich begrenzt ist

[11.08.2008]   mehr »

Hessen hebt die Tollwut gefährdeten Gebiete auf!

Minister Wilhelm Dietzel „Konsequente Impfaktion gegen Tollwut hat sich bewährt!“

[09.08.2008]   mehr »

Wie oft muss ich mein Tier entwurmen?

Eine kostenlose Broschüre mit weiteren Informationen zur sachgerechten Entwurmung von Hunden und Katzen ist ab Mitte Juni 2008 kostenfrei in Tierarztpraxen erhältlich. Fragen Sie danach!

[14.06.2008]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2018 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction