ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Seminare
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen in Deutschland
Neue Produkte
Neu am Markt
Hunde als Helfer
Assistenzhunde, Servicehunde und Signalhunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Tierärzte und Tiermedizin
Medizinische Infos, Tierärzteverzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Zoofachhandel in Deutschland
Anbieter und Zubehör
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Tierärzte und Tiermedizin» Neues aus der Hundemedizin

Sprechstunde für Heimtierhalter rund um die Uhr

Onlinepraxis des ZZF beantwortete über 20.000 Anfragen

Über 20.000 Anfragen zur Gesundheit und Pflege von Heimtieren wurden seit mehr als acht Jahren in der Online-Tierarztpraxis des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) unter www.zzf.de beantwortet - das sind durchschnittlich etwa sieben Anfragen pro Tag.

"Mit diesem kostenfreien Service möchten wir Fachwissen vermitteln, das für eine artgerechte Heimtierhaltung unerlässlich ist", erklärt ZZF-Präsident Klaus Oechsner. Für die medizinische Beratung ist seit Beginn Dr. Rolf Spangenberg verantwortlich, vielen Tierfreunden bekannt als tierärztlicher Berater in zahlreichen Radio- und Fernsehsendungen.

Die Onlinepraxis ist täglich rund um die Uhr geöffnet, auch am Wochenende. Alle Anfragen beantwortet der Tierarzt tagsüber in der Regel innerhalb von zwei bis drei Stunden - es sei denn, er ist im Urlaub oder krankheitsbedingt verhindert.

Die 20.000e Anfrage - zum Thema Bindehautentzündung beim Rammler - beantwortete er Anfang Februar. "Eine Auskunft per E-Mail ersetzt jedoch nicht den Besuch beim örtlichen Tierarzt, wenn es dem Tier akut schlecht geht", betont Spangenberg.

Die meisten E-Mails beziehen sich auf unsaubere Katzen. Die Anfragen kommen aus der ganzen Welt, insbesondere aus Mitteleuropa, aber auch aus den USA, Ägypten und Kasachstan.

"Besonders überrascht bin ich, wenn sich Heimtierhalter direkt aus dem Busch, zum Beispiel aus dem Urwald von Afrika oder Südamerika an mich wenden", erklärt Spangenberg.

Manchmal melden sich auch Kollegen bei ihm: "Ein Tierarzt aus dem Jemen beispielsweise hatte noch nie ein Meerschweinchen gesehen."

Die Antworten von Dr. Spangenberg werden veröffentlicht und thematisch geordnet, so dass unter www.zzf.de inzwischen ein umfangreiches Archiv mit Tipps zur Gesundheit, Haltung und Pflege der verschiedenen Heimtiere entstanden ist.

 

Buchtipps zu Thema

Dog Friendly Doc - sicher sein im Umgang mit Patient Hund

Stress beim Hund verringern, seine Kooperationsbereitschaft erhöhen, Beißvorfällen vorbeugen: Handbuch für Tierärzte und Praxisteam - von Mirjam Cordt

[10.09.2018]   mehr »

Leishmaniose beim Hund - Erkennen, Verstehen, Behandeln

Das Buch ist damit eine unentbehrliche Unterstützung für jeden Halter eines an Leishmaniose erkrankten Hundes - von Angelika Henning

[08.09.2018]   mehr »

Tierischer Juckreiz

In diesem Buch erfahren Hundehalter alles über die Heilmethoden von Naturheilkunde und Schulmedizin und vor allem, was sie selbst für ihr Tier tun können

[04.09.2018]   mehr »

Heilsalben für Hunde selbst herstellen

Viele Beschwerden eines Hundes wie Juckreiz, Hautausschlag, Gelenkschmerzen, Verletzungen, wunde Pfoten, Liegeschwielen und kleinere Wehwehchen lassen sich mit Heilsalben erfolgreich behandeln

[26.02.2018]   mehr »

Schmerzen beim Hund

Erkennen - Behandeln - Lindern - von Renate Albrecht und Michaela Ender

[30.11.2015]   mehr »

Ratgeber: Gelähmte Hunde

Mit Hundehaltung im Allgemeinen sind schon viele überfordert, aber was, wenn der Hund auch noch gelähmt ist?

[08.07.2015]   mehr »

Wenn Tiere ihre Menschen spiegeln

Wie Haustiere unsere Probleme übernehmen - von Rolf Kamphausen und Gisa Genneper

[31.07.2014]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2018 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction