ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Seminare
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen in Deutschland
Neue Produkte
Neu am Markt
Hunde als Helfer
Assistenzhunde, Servicehunde und Signalhunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Tierärzte und Tiermedizin
Medizinische Infos, Tierärzteverzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Zoofachhandel in Deutschland
Anbieter und Zubehör
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Tier-Versicherung in Deutschland

Tierischer Versicherungsschutz: Für Hunde benötigt man spezielle Haftpflichtpolice

Katzen, Kanarienvögel und Meerschweinchen gehören nicht zu den Tieren, die unter die Kategorie "gefährlich" fallen und verursachen kaum größere Schäden.

Daher sind die meisten kleineren Tiere beitragsfrei in der normalen privaten Haftpflichtversicherung des Halters eingeschlossen.

Bei Hunden, Pferden oder Nutztieren sieht es anders aus. Wenn sie einen Sachschaden anrichten oder einen Menschen verletzen beziehungsweise gar töten, springt die Haftpflichtpolice nicht ein. Da aber der Halter gesetzlich verpflichtet ist, den Schaden zu regulieren, legt AWD aufgrund der immensen Schadenhöhen, die entstehen können, diesen Schutz den betroffenen Tierbesitzern ans Herz.

Für Hunde existieren spezielle Hundehaftpflichtversicherungen. Diese kosten je nach Anbieter, Höhe der Versicherungssumme und einem etwaigen Selbstbehalt rund 50 Euro pro Jahr. Familien, die ihren Vierbeiner mit in den Urlaub nehmen, sollten sich vergewissern, ob Versicherungsschutz auch im Ausland besteht.

So genannte Kampfhunde werden gesondert behandelt und bedürfen eines speziellen Haftpflichtschutzes, den nicht jeder Versicherer anbietet und der mindestens doppelt so teuer wie eine herkömmliche Police ist.

Doch gerade bei diesen Gattungen wäre es fahrlässig, ohne Haftpflichtversicherung auf die Straße zu gehen.

www.awd.de

 

Weitere Meldungen zum Thema

Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen: Noch besserer Schutz für treue Begleiter

Rund 35 Millionen Haustiere leben nach Schätzungen in deutschen Haushalten. Zu den beliebtesten Vierbeinern zählen Hunde und Katzen. Kranke oder verletzte Tiere können für den Tierliebhaber schnell teuer werden

[27.11.2018]   mehr »

Umfrage zu Tierkranken-versicherungen bei Hunden und Katzen

Für eine Doktorarbeit zum Thema „Kleintierversicherungen“ braucht Frau Zenz-Spitzweg Ihre Unterstützung. Bitte nehmen Sie an der kurzen Umfrage teil.

[05.11.2018]   mehr »

forsa-Studie zu Tierkranken-Versicherungen

Fast die Hälfte (42 Prozent) aller Hundebesitzer in Deutschland mussten ihren Hund schon einmal operieren lassen, wie eine repräsentative forsa-Studie im Auftrag der Gothaer ergeben hat

[08.09.2018]   mehr »

Der Trend zum Designerhund und die Folgen

Maltipoo, Schnoodle, Shipoo und Chiweenie: Sogenannte "Designerhunde" sind beliebt und erzielen auf dem Markt hohe Preise. Dabei haben die vermeintlich "perfekten" Hunde häufig mit Krankheiten zu kämpfen

[05.09.2018]   mehr »

Ein Hund, zwei Halter, dreifache Freude – Dogsharing richtig planen

Beim Dogsharing treffen zwei Menschen aufeinander, die sich die Verantwortung für einen Hund teilen. Eine gute Lösung für Tierfreunde, denen die Kraft oder das Geld fehlt, um sich (weiterhin) allein um einen Hund zu kümmern – etwa aufgrund einer Scheidung, eines Jobwechsels oder plötzlich auftretender gesundheitlicher Einschränkungen

[02.09.2018]   mehr »

Tier-Kranken-Versicherung in 2017 gefragter

Hunde und Katzen werden gegen hohe Tierarztkosten immer besser abgesichert

[05.04.2018]   mehr »

Die beliebtesten Hunderassen 2017 in Deutschland

 Größere Rassen werden beliebter, kleinere verlieren offenbar an Zuspruch. Das hat eine Auswertung von Kundendaten der AGILA Haustierversicherung ergeben

[05.01.2018]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2018 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction