ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Seminare
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen in Deutschland
Neue Produkte
Neu am Markt
Hunde als Helfer
Assistenzhunde, Servicehunde und Signalhunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Tierärzte und Tiermedizin
Medizinische Infos, Tierärzteverzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Zoofachhandel in Deutschland
Anbieter und Zubehör
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Kurzmeldungen Hunde-Welt» Hunde-Welt 2008

Deutschlands Hunde feiern mit Fressnapf Oktoberfest

Am 20. September ist es wieder soweit, dann hallt es aus Deutschlands bekanntestem Festzelt: O'zapft is! Zum Festbeginn wird es Zeit, für das Herrchen, mit seinem Zamperl* anzustoßen.

Auch in diesem Jahr lässt Fressnapf, Deutschlands führender Anbieter von Tiernahrung und -zubehör, mit seinem Oktoberfestangebot für Hunde und Nager feierfreudige Tierherzen höher schlagen. Seit dem 1. September hat Fressnapf tolle Oktoberfest-Leckereien für Hunde im Angebot.

Vom 29. September bis 8. Oktober gibt es dann für Nager die etwas anderen Brotzeiten. "Traurige Hundeaugen unterm Tisch, während wir schunkelnd Frischgezapftes genießen? Das wollen wir mit unserem Hundebier ändern", sagt Achim Schütz, Unternehmenssprecher von Fressnapf.

Ein Prosit auf die Gemütlichkeit

Das original "Schwanzwedler Hundebier" ist heuer der Exportschlager, der durstige Hundekehlen zum Jubilieren bringt. Da kann Herrchen ohne schlechtes Gewissen Maß trinkend auf den Tischen tanzen, denn der treue Begleiter schlabbert das Nullprozentige derweil unter der Bierbank.

Ganz nach dem Motto: Oans, zwoa, g'suffa! Das ist gut für die tierische Stimmung, denn frisch gestärkt lässt sich bei Wies'n-Schlagern viel besser mitbellen. Die gute Nachricht für den Hund: Katerstimmung kommt nur bei Herrchen auf. Während es der Zweibeiner mit Alkohol krachen lässt, begnügt sich der Vierbeiner mit der alkoholfreien Variante aus schmackhafter Rinderbrühe.

Kaurollen und Kaisergockel Franz: Wohl bekomm's!Während Herrchen es sich bei Brezn, Steckerlfisch und Radi gut gehen lässt, bleibt der Gaumen vom Zamperl nicht hohl. Für ihn gibt es jetzt als Leckerbissen Kaurollen aus Rinderhaut, die gedreht in der 100-Stück-Packung erhältlich sind.

Da befindet sich Waldi gleich mit Alois im Münchner Himmel - Ha-lä-lu-uh-iah*! Frisch gestärkt, gehen Hunde mit Kaisergockel Franz, dem Hundespielzeug mit Squeezer, in die nächste Wies'n-Runde. Ganz hoheitlich hat sich das Gummihuhn eine Bayern-Tracht umgeworfen. Schön weich und knabberig entlockt Franz jeder tierischen Kauleiste ein Freudengeheul.

Oktoberfest-Schmankerl für Hamster, Meerschweinchen & Co.

Auch im Nagernapf geht's zur Wies'n-Zeit bajuwarisch zu. Liebhaber feiern das Oktoberfest im eigenen Heim und verwöhnen die possierlichen Tiere mit einem Körnerleckerbissen im Brotzeit-Look. Statt Radi und Brezn erwarten den nagenden Gefährten Kräuter, Getreide und Nüsse.

Weil das Auge bekanntlich mitisst, wird der Leckerbissen auf dem "O'zapft is!-Bayern-Holzbrett" serviert. Findet der Nager an der Brezn Geschmack, ist für Nachschub gesorgt: Das bayerische Kauschmankerl gibt es auch in der praktischen 3-er Packung - für quiekvergnügte Fressstunden.

*Anmerkung für Preußen und andere Nichtbajuwaren:
. Zamperl sind kleine Hunde.
. Alois ist Protagonist der Satire "Ein Münchner im Himmel" des bayerischen Schriftstellers Ludwig Thoma.

 

Weitere Meldungen

Produktrückruf: Hill's ruft Hundefutter-Dosen zurück!

Hill's Pet Nutrition ruft freiwillig ausgewählte Dosenfuttermittel für Hunde aufgrund potenziell erhöhter Vitamin-D-Mengen zurück

[06.02.2019]   mehr »

Alternative Mittel gegen Zecken und Flöhe – ein unterschätztes Risiko für Katze und Hund

Immer mehr Tierhalter sind auf der Suche nach natürlichen – und damit vermeintlich weniger schädlichen – Methoden, um dem lästigen Parasiten-befall Herr zu werden

[01.02.2019]   mehr »

Neu: Zentrum für Tiermobilität in München

Medizinische Kleintierklinik und Vetoquinol eröffnen zukunftsweisendes Zentrum für Tiermobilität

[21.01.2019]   mehr »

Erster Schritt im Kampf gegen Herzwurm-Erkrankung

BOKU-Studie ebnet den Weg zur Entwicklung von Medikamenten

[15.01.2019]   mehr »

Hundespaziergang in Schnee und Regen: So bleibt die Wohnung sauber

Hunde brauchen täglich Auslauf, auch bei Regen und Schnee. Schütteln sich die nassen Tiere dann in der Wohnung, landen Wasser und Schmutz oftmals auf Möbeln und Tapeten

[07.01.2019]   mehr »

Liebe auf den zweiten Blick: So springt der Funke zwischen Hund und neuem Partner über

Wenn sich die Blicke in der U-Bahn treffen, man mit dem Sitznachbarn in der Kneipe in ein tolles Gespräch kommt oder es online „klick“ gemacht hat, dann schlagen die Herzen von zwei Menschen höher

[07.01.2019]   mehr »

Warum Ohr-Hygiene bei Hunden wichtig ist

Vorbeugung gegen Entzündungen, Milbenbefall und Allergien

[06.01.2019]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2019 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction