ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Seminare
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen in Deutschland
Hunde als Helfer
Assistenzhunde, Servicehunde und Signalhunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Tierärzte und Tiermedizin
Medizinische Infos, Tierärzteverzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Zoofachhandel in Deutschland
Anbieter und Zubehör
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Hundesitter und Hundepensionen in Deutschland
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Kurzmeldungen Hunde-Welt» Hunde-Welt 2009

Zuverlässiger Zeckenschutz - auch für Retter unerlässlich!

Zurzeit präsentiert sich die Natur in den schönsten Rottönen. Kein Wunder, dass es Mensch und Tier ins raschelnde Laub zieht. Doch der Herbst hat auch seine Tücken: Wer von der Witterung überrascht wird, sieht manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Manchem gelingt der Weg aus dem Dickicht erst mithilfe der Johanniter Rettungshundestaffel München. Damit die tierischen Retter gesund und einsatzfähig bleiben, ist ein zuverlässiger Zeckenschutz unabdingbar.

Retter mit den kalten Nasen

Theoretisch sind die meisten Hunde als Rettungshund geeignet. Generell gilt: Ein angehender Rettungshund sollte nicht älter als zwei Jahre sein, seiner Umwelt gegenüber aufgeschlossen, lauffreudig und motivierbar sein. "Um einen Eindruck von dem Hund zu bekommen, machen wir am Anfang der Rettungshundekarriere einen Eignungstest", so Alexander von Gneisenau, Leiter der Johanniter Rettungshundestaffel München.

Während ihrer mehrjährigen Ausbildung lernen die Hunde, dass es das Tollste ist einen Menschen zu finden. "Und nicht nur ihn zu finden, sondern auch bei dieser Person zu bleiben, egal, was passiert", sagt von Gneisenau.

Auch Retter sind angreifbar

Allerdings sind die Rettungshunde im Ernstfall und auch im Training Gefahren wie beispielsweise einem Zeckenbiss ausgesetzt. So sind Zecken als Träger von gefährlichen Krankheiten eine Bedrohung für Mensch und Tier. Ihr Biss kann zu einer Ansteckung mit Borreliose oder FSME führen, weshalb ein zuverlässiger Zeckenschutz unerlässlich ist.

Von Gneisenau weiß hier Rat: "Wir benutzen beispielsweise Produkte wie das Frontline® Kombipräparat, die sowohl zur Vorbeugung als auch zur Therapie von Zecken- und Flohbefall eingesetzt werden können." Durch seine gezielte Wirkung beim Parasiten, weist das Kombipräparat des Herstellers Merial eine gute Verträglichkeit und Unbedenklichkeit für das behandelte Tier und den Menschen auf.

Das Frontline® Kombipräparat bekämpft zuverlässig Zecken und Flöhe und kann sowohl bei Hunden als auch bei Katzen angewendet werden.

 

Aktuelle Meldungen

19.12.2011   Hunde sollten keinen Schnee fressen   »
12.12.2011   10 Jahren "Spreechless Dogtrainingsystem" S.D.T.S   »
14.11.2011   Ist regelmäßiges Entwurmen nötig? Sind Kotuntersuchungen nicht die bessere Alternative?   »
03.09.2011   Vorsicht Zecken! Wachsamkeit schützt Hund und Katze   »
18.08.2011   VIER PFOTEN empfiehlt: Brustgeschirr für Hunde   »
28.07.2011   Zeuge von Tierleid - was tun?   »
23.07.2011   Die Ohren des Hundes im Auge behalten   »
24.06.2011   Kotuntersuchung als Alternative zur Entwurmung beim Hund   »
22.06.2011   Würmer sind gefährlich   »
14.06.2011   Hund und Herrchen sind in puncto Bewegungsdrang oft Gleichgesinnte   »
24.05.2011   Gesundheitstipps fürs Reisen mit dem Hund   »
23.05.2011   Augen auf bei der Wahl der richtigen Hundeschule   »
14.04.2011   Unterwegs mit Hund und Rad   »
31.03.2011   VIER PFOTEN präsentiert neues Kastrationsprojekt für Straßenhunde in Sofia   »
27.03.2011   Rückkehr der Wölfe: Viele Ängste vor dem Raubtier sind übertrieben   »
21.03.2011   VIER PFOTEN warnt: Hände weg von Knoblauch-Präparaten für Hund und Katze   »
07.03.2011   Für sichere Strassen in Rumänien, doch gegen Brutalität gegenüber Hunden   »
11.02.2011   Erhöhtes Risiko für Wurmbefall auf Freilaufflächen   »
29.12.2010   Laute Silvesterknaller: Hunde auf Jahreswechsel vorbereiten   »
28.12.2010   VIER PFOTEN warnt: Silvester - Stress für Tiere   »
19.12.2010   Tierschutzaktionsplan soll das EU-Tierschutzrecht harmonisieren   »
20.11.2010   Hunde-Silvester garantiert knallfrei   »
16.11.2010   Angst vorm Tierarzt? Das muss nicht sein!   »
18.10.2010   Lausitz: sechs Wolfsfamilien an der polnischen Grenze nachgewiesen   »
30.09.2010   VIER PFOTEN startet großes Kastrationsprojekt in Bukarest   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction