ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Seminare
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen in Deutschland
Neue Produkte
Neu am Markt
Hunde als Helfer
Assistenzhunde, Servicehunde und Signalhunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Kurzmeldungen Hunde-Welt» Hunde-Welt 2010

Aktuelle Studie bestätigt: Lage der Tierheime bleibt angespannt

Der Deutsche Tierschutzbund führt regelmäßig eine repräsentative Umfrage in den angeschlossenen Tierheimen durch. Das MAFO-Institut in Schwalbach erhebt dabei die Belegungs- und Vermittlungszahlen der Tiere in den Tierheimen.

Die aktuelle Studie liegt jetzt vor. Die Quintessenz: steigende Belegungszahlen, schwieriger werdende Vermittlung, stetig steigende Verweildauer. Die schwierige, wirtschaftliche Lage der Tierheime spitzt sich weiter zu.

Im Rahmen der Studie wurde im April 2010 vom MAFO-Institut eine repräsentative Umfrage unter den 514 im Deutschen Tierschutzbund angeschlossenen Tierheimen durchgeführt.

Für 2009 ergibt sich ein Tierbestand von rund 93.600 Tieren in allen Tierheimen. Im Vergleich zu 2006 hat sich der Durchschnittsbestand damit um 39 Prozent erhöht. Damit einhergehend wird die Vermittlungssituation in den Tierheimen immer schwieriger. Im Vergleich zu 2006 hat sich die Zeit bis zur Vermittlung bei Hunden von 3,0 auf durchschnittlich 3,3 Monate erhöht, bei Katzen sogar von 2,9 auf 3,5 Monate.

Die Zahl der aufgenommenen Exoten ist von 1.700 auf 3.700 angestiegen. Bei den Kleintieren wurden insgesamt 67.600 aufgenommen. 66 Prozent der Tierheime nennt finanzielle Probleme und Arbeitslosigkeit als Abgabegründe. Mit dieser Begründung werden vor allem alte und kranke Hunde abgegeben. Insgesamt wurden 11 Prozent weniger Tiere als im Vergleich zu 2006 vermittelt.

"Das Engagement in den Tierheimen ist enorm. Aber der politische und auch der wirtschaftliche Gegenwind stehen dem entgegen. Die Zahlen belegen auf dramatische Weise: Immer mehr Tierheimen geht die Luft aus", kommentiert Wolfgang Apel, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, die aktuellen Zahlen.

Der Deutsche Tierschutzbund fordert bereits seit längerer Zeit eine bessere Unterstützung der Tierheime und des Tierschutzes.

Die Tierheime erfüllen neben ihren originären Tierschutzaufgaben eben auch kommunale Pflichtaufgaben. Eine kostendeckende Erstattung für diese Aufgaben gibt es nicht: Die Kommunen nehmen 80 Prozent der Leistungen in Anspruch, erstatten aber durchschnittlich nur 25 Prozent.

Zudem werden die Tierheime in Folge der Gesetzgebung mit immer neuen Herausforderungen belastet. Zugleich gehen die Spenden zurück.

 

Weitere Meldungen

19.12.2011   Hunde sollten keinen Schnee fressen   »
12.12.2011   10 Jahren "Spreechless Dogtrainingsystem" S.D.T.S   »
14.11.2011   Ist regelmäßiges Entwurmen nötig? Sind Kotuntersuchungen nicht die bessere Alternative?   »
03.09.2011   Vorsicht Zecken! Wachsamkeit schützt Hund und Katze   »
01.09.2011   Hunde Mannheims: Über 8.000 Besucher bei großem Fressnapf-Hundefest   »
18.08.2011   VIER PFOTEN empfiehlt: Brustgeschirr für Hunde   »
12.08.2011   Fahrrad fahren ist auch mit kleinen und jungen Hunden möglich   »
11.08.2011   Richtig handeln bei Giftköderverdacht   »
06.08.2011   Flohbefall: Staubsaugen beseitigt nur fünf Prozent der Larven   »
02.08.2011   Reiseziele Singapur, Seychellen, Südafrika: Hunde auf Langstreckenflügen   »
28.07.2011   Zeuge von Tierleid - was tun?   »
23.07.2011   Die Ohren des Hundes im Auge behalten   »
24.06.2011   Kotuntersuchung als Alternative zur Entwurmung beim Hund   »
22.06.2011   Würmer sind gefährlich   »
19.06.2011   NABU fordert Verbot des Unkrautkillers "Roundup" in Haus- und Kleingärten   »
14.06.2011   Hund und Herrchen sind in puncto Bewegungsdrang oft Gleichgesinnte   »
24.05.2011   Gesundheitstipps fürs Reisen mit dem Hund   »
23.05.2011   Augen auf bei der Wahl der richtigen Hundeschule   »
22.04.2011   So machen Sie aus Ihren Garten einen Hundegarten   »
15.04.2011   Gesundes Herz beim Hund   »
14.04.2011   Unterwegs mit Hund und Rad   »
02.04.2011   Zeige mir deinen Hund - und ich sage dir, wer du bist.   »
31.03.2011   VIER PFOTEN präsentiert neues Kastrationsprojekt für Straßenhunde in Sofia   »
29.03.2011   Aus Füchsen werden Hunde...   »
27.03.2011   Rückkehr der Wölfe: Viele Ängste vor dem Raubtier sind übertrieben   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2018 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction