ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Seminare
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen in Deutschland
Neue Produkte
Neu am Markt
Hunde als Helfer
Assistenzhunde, Servicehunde und Signalhunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Tierärzte und Tiermedizin
Medizinische Infos, Tierärzteverzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Zoofachhandel in Deutschland
Anbieter und Zubehör
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» News Hundewelt» News Hundewelt 2011

Tierversicherung AGILA beobachtet Rückgang traditioneller Rassen

Haben Schäferhund, Dackel, Hovawart und Co. ausgedient? Die AGILA Haustierversicherung AG hat in einer aktuellen Statistik den Rückgang traditioneller Rassen beobachtet und stellt daher folgende Frage: Müssen traditionelle deutsche Rassen den angesagten Rassen mit exotischen Namen wie Rhodesian Ridgeback, Lhasa Apso oder Shih Tzu künftig weichen?

Tatsächlich befinden sich lt. Statistik der AGILA in allen Bundesländern ausschließlich internationale Rassen auf den ersten fünf Plätzen. Lediglich in Mecklenburg-Vorpommern und Baden-Württemberg residiert der Deutsche Schäferhund auf den Plätzen sechs und sieben.

Ein Blick in die Welpenstatistik des Verbandes für das deutsche Hundewesen (VDH) von 2009 zeigt eine Halbierung der Geburtenzahlen von Dackeln und Schäferhunden seit 1996. Hinzu kommt eine wachsende Rassenvielfalt: Jedes Jahr finden neue Hunderassen ihren Weg in die Herzen der Züchter und Besitzer.

Aus diesem Grund verteilt sich die Gesamtzahl der Welpen auf ein beständig wachsendes Rassenspektrum. Setzt sich diese Entwicklung weiter fort, haben Dackel und Co. auf lange Sicht wohl das Nachsehen.

Die AGILA Haustierversicherung AG und ihre Kunden können diesem Trend jedoch gelassen begegnen. Hier sind ausnahmslos alle Hunderassen willkommen, egal ob Dackel, Dogge oder Puggle.

Mehr Informationen zur aktuellen Rassestatistik nach Bundesländern und den rasseunabhängigen Angeboten der AGILA finden Interessierte unter www.agila.de.


Weitere Meldungen

Blindenführhunde – wertvolle Helfer auf vier Pfoten?

Augenersatz, Alltagshilfe und Lebensbegleiter: Blindenführhunde sind unbestritten eine große Hilfe im Alltag von sehschwachen und blinden Menschen

[29.07.2019]   mehr »

Fitnesstraining für Mischlingshunde: Welcher Sport passt zu welchem Vierbeiner?

Ein Stups mit der Schnauze, ungeduldiges Fiepen und ein eindringlicher Blick: Regelmäßige Bewegung für Hunde ist wichtig – und dies fordern sie auch ein

[14.07.2019]   mehr »

„Hier wirke ich“ – Boehringer Ingelheim unterstützt Rettungshunde

„Ein Rettungshund weiß nicht, wie man „Leben“ schreibt – er rettet es“, sagt Uta Kielau, Hundetrainerin und -physiotherapeutin sowie Diplom-Biologin aus Büchen

[01.07.2019]   mehr »

Speers Hoff führt Hundetee ein

Spezialist für Tiernahrung erweitert Range um natürliche und innovative Tees für bellende Vierbeiner

[01.07.2019]   mehr »

Ausflüge mit Hunden in Mittelfranken

Das schöne Mittelfranken bietet allerlei Abwechslung für Hund und Halter - von Sigrun Arenz und Anna Schwarm

[23.06.2019]   mehr »

Vereine und Politiker setzen sich für Assistenzhund-Gesetz ein

Braucht Deutschland ein Assistenzhund-Gesetz? Zur Diskussion dieser Frage lud die Bundestagsabgeordnete Anette Kramme (SPD) den Verein Hunde für Handicaps in die Räume des Bundestags ein

[05.06.2019]   mehr »

Ohne Zwang und ohne Leine: Camping mit Hund

Kaum ein Herrchen oder Frauchen kann es sich vorstellen, ohne seinen geliebten Vierbeiner zu verreisen. Viele Hundebesitzer stellen sich jedoch die Frage, wie der eigene Wunsch nach Erholung auch in Einklang mit den Bedürfnissen des treuen Begleiters gebracht werden kann

[04.06.2019]   mehr »

Tiergestützte Therapie im Freiheitsentzug

Das erste Buch zum Thema Tiergestützte Therapie im Strafvollzug in Europa ist erschienen - von Theres Germann-Tillmann und Bernadette Roos Steiger

[29.05.2019]   mehr »

Bailey 2: Ein Hund kehrt zurück

Es gibt Freundschaften, die dauern ein ganzes Leben lang, und dann gibt es Freundschaften, die halten ewig. Die sommerliche Familienkomödie Bailey 2: Ein Hund kehrt zurück startet am 13. Juni 2019 in den Kinos

[27.05.2019]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2019 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction