ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Seminare
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen in Deutschland
Hunde als Helfer
Assistenzhunde, Servicehunde und Signalhunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Tierärzte und Tiermedizin
Medizinische Infos, Tierärzteverzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Zoofachhandel in Deutschland
Anbieter und Zubehör
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Hundesitter und Hundepensionen in Deutschland
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» News Hundewelt» News Hundewelt 2016

Hundehaftpflichtversicherung: Labrador beliebteste Hunderasse 2015

Französische Bulldogge und Jack Russell Terrier auf Platz zwei und drei, Mops und Chihuahua bei jüngeren Hundehaltern gefragt

Der Labrador ist der beliebteste Hund 2015. Wie schon in den beiden Vorjahren haben Hundehalter über CHECK24.de für diese Hunderasse die meisten Hundehaftpflichtversicherungen abgeschlossen.

Die Französische Bulldogge verdrängt den Jack Russell Terrier von Platz zwei. Vor allem in den östlichen Bundesländern ist die kleine Bulldogge beliebt. Im Westen Deutschlands ist der Chihuahua die Nummer zwei der meistversicherten
Hunderassen.

Jüngere Hundehalter haben überdurchschnittlich häufig Modehunde wie den Chihuahua oder den Mops versichert. Bei älteren Haltern sind auch Schäferhund und Dackel sehr gefragt. Bei Hundehaltern zwischen 30 und 55 Jahren sind typische Familienhunde wie Labrador und Golden Retriever beliebter als in anderen Altersklassen.

Labrador meistversicherte Hunderasse 2015 vor Französischer Bulldogge und Jack Russel Terrier

Der Labrador ist auch 2015 der beliebteste Hund der CHECK24-Kunden. 11,1 Prozent der im vergangenen Jahr über das Vergleichsportal vermittelten Hundehaftpflichtversicherungen wurden für diese Hunderasse abgeschlossen.

Auf Rang zwei folgt die Französische Bulldogge vor dem Jack Russell Terrier. Der Vorjahressechste Golden Retriever verdrängt 2015 den Deutschen Schäferhund aus den Top Fünf.

Bei Hundehaltern aus dem Osten Deutschlands schafft es der Schäferhund noch unter die fünf beliebtesten Hunderassen. Auch der Beagle (Platz sieben) und der Bolonka Zwetna (Platz acht) sind in den östlichen Bundesländern deutlich gefragter als im Westen (Platz elf und 15).

In den westlichen Bundesländern landet hinter dem Labrador der Chihuahua auf Rang zwei der beliebtesten Hunderassen, die Französische Bulldogge dagegen nur auf Platz vier. Außerdem versichern Hundehalter aus dem Westen Deutschlands den Australian Shepherd (Platz sieben) und den Havaneser (Platz zehn) häufiger als im Osten (Platz 14 und 22).

Mops & Co.: "Modehunde" bei jüngeren Haltern beliebt - Dackel bei Älteren in den Top Fünf

Die Beliebtheit einzelner Hunderassen unterscheidet sich nicht nur nach Wohnort, sondern vor allem auch nach Alter des Halters. Bei Hundebesitzern unter 30 Jahren sind sogenannte Gesellschafts- und Begleithunde überdurchschnittlich beliebt: Die Französische Bulldogge auf Platz zwei ist bei den Jüngeren fast so gefragt wie der Labrador, der Chihuahua landet auf dem dritten Platz, der Mops auf Rang fünf.

Bei Haltern zwischen 30 und 55 Jahren sind typische Familienhunde beliebt. Der Golden Retriever schafft es hinter dem Labrador auf den zweiten Platz. Der Australian Shepherd (Platz sieben) und der Beagle (Platz acht) schneiden in dieser Altersklasse am besten ab.

Hundehalter über 55 Jahren haben 2015 nach dem Labrador und dem Jack Russel Terrier am häufigsten einen Deutschen Schäferhund über CHECK24.de versichert. Auch der Dackel zählt nur bei älteren Hundehaltern zu den fünf beliebtesten Hunden. Besonders beliebt in dieser Altersklasse ist zudem der Yorkshire Terrier (Platz sechs).

www.check24.de


Weitere Meldungen

Umgang mit Haustieren in sozialen Netzwerken

In einer Studie untersuchen TiHo-Forschende, wie Haustiere in Videos auf Social-Media-Plattformen dargestellt werden und analysieren, welche Inhalte als tierschutzrelevant einzuordnen sind

[31.08.2022]   mehr »

Jobangebot: Vertriebsmitarbeiter Fachhandel für Deutschland - PLZ 40-47, 50-53 und 58 (m/w/d)

Die Fleischeslust Tiernahrung GmbH ist Hersteller von Nassfutter für Hunde und Katzen in Wurstform im Premium Segment

[30.08.2022]   mehr »

Keine einfachen Urteile: Wie Hunde und Wölfe uns Menschen einschätzen

Wer mag mich und wer nicht? Um diese Frage zu beantworten, nützen Menschen häufig „Eavesdropping“, also das Belauschen oder Beobachten anderer zum eigenen Vorteil

[18.08.2022]   mehr »

Ernährung im Welpenalter – das sollten frischgebackene Hundeeltern wissen!

Zieht ein kleiner Welpe ein, ist die Freude meist riesig. Gleichzeitig haben frischgebackene Hundeeltern zu Beginn oft viele Fragen: Wie mache ich mein Zuhause „welpensicher“?

[08.08.2022]   mehr »

Arthrose beim Hund – warum „der ist halt schon alt“ nicht gilt

Kostenloses Live Webinar mit Tierärztin Dr. Yasmin Diepenbruck am 10.08.2022 ab 19:30

[04.08.2022]   mehr »

Hightech-Prothesen in der Tiermedizin: Eine neue Pfote für den Hund

Seit etwa zehn Jahren kommen in Österreich Prothesen bei Tieren zum Einsatz. Ein neues Forschungsprojekt untersucht eine innovative Eigenkraftprothese für Hunde

[04.08.2022]   mehr »

Osteopathie bei Hunden

Faszien- und parietale Techniken, viszerale und kraniosakrale Therapie. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage mit bewährten und neuen Methoden - von Christiane Gräff und Silke Meermann

[04.08.2022]   mehr »

Thelaziose bei Hunden

Die Thelaziose wird durch parasitische Rundwürmer verursacht, welche unter anderem die Augenhöhlen sowie den Tränen-Nasen-Kanal verschiedener Säugetierarten (inkl. dem Menschen) besiedeln

[27.06.2022]   mehr »



Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2022 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction