ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hunde-Buch Magazin» Alternative Medizin» Homöopathie

Das geistige Prinzip in der Tierhomöopathie

Peter Mohr

Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: Irl, Peter; Auflage: 1., Aufl. 2008 (15. Dezember 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3933666511
ISBN-13: 978-3933666512

Hier bei Amazon bestellen

Unter dem Titel „Das geistige Prinzip in der Tierhomöopathie“ ist soeben der erste Band der 7-teiligen „Schriftenreihe Klassische Tierhomöopathie“ im Verlag Peter Irl erschienen.

Der Autor Peter Mohr berichtet darin von den Möglichkeiten einer ganzheitlichen klassisch-homöopathischen Therapie bei Tieren.

Und betritt damit gedankliches Neuland. Zwar war die Behandlung von Tieren nach den Regeln der Homöopathie schon zu Lebzeiten des Begründers dieser Heilmethode, Samuel Hahnemann, bekannt, geriet dann jedoch schnell wieder in Vergessenheit und findet heutzutage ihre Anwendung in überwiegend klinischen Verordnungen.

In seiner Schriftenreihe spricht Peter Mohr alle brennenden Themen der klassischen Tierhomöopathie an, die er in mehr als 20 Jahren als klassischer Tierhomöopath zusammengetragen hat. Der Fokus des ersten Buches liegt auf der Betrachtung der Gemütssymptome beim Tier.

Der Autor nimmt den Leser mit auf eine Reise in das innere Erleben des tierischen Patienten. Anhand von Fallverläufen wird verdeutlicht, welche Gemeinsamkeiten die innere und äußere Bewegung des Tieres haben und wie durch die äußere Bewegung der Blick auf die „Emotion“ des Patienten möglich wird.

Denn den Patienten in seinem persönlichen Empfinden und Erleben zu verstehen, ist die Voraussetzung für eine klassisch-homöopathische Verschreibung.

Darüber hinaus liefert ein Materia Medica Teil Anregungen für die Verwendung der „menschlichen“ Arzneimittellehre bei tierischen Patienten. Auch eine praktische Übung ist im ersten Band enthalten – ein Fall aus der Praxis von Peter Mohr wird erst mit Veröffentlichung des nächsten Buches aufgelöst, kann aber bis dahin mit anderen Lesern im Forum auf der Website des Autors diskutiert werden.

Die Veröffentlichung des zweiten und dritten Bandes der Schriftenreihe Klassische Tierhomöopathie erfolgt noch in diesem Jahr unter den Titeln „Die Mensch-Tier Beziehung“ und „Kommunikation in der Tierhomöopathie“. Weitere Themen im Anschluss sind: „Die Beurteilung des Fallverlaufs – Die Folgekonsultation“, „Das Langzeitmanagement chronischer Fälle“, „Tierhomöopathie und Miasmen“, „Tierhomöopathie und aktuelle Strömungen in der Therapie“.

Weitere Buchtipps zum Thema

23.04.2016   Praxisbuch Tierhomöopathie: Grundlagen, Miasmen, Fallaufnahme und Mittelbilder   »
23.02.2014   Homöopathie für Skeptiker   »
04.02.2013   Natürliche Gesundheit für Hund und Katze   »
23.11.2009   Hundetypen in der Homöopathie   »
04.02.2009   Homöopathie für Hunde   »
03.02.2009   Gesunder Hund mit Schüßler-Salzen   »
23.10.2008   Praktische Tierhomöopathie   »
02.05.2008   Hunde gesund und vital durch Homöopathie   »
16.01.2007   Homöopathische Konstitutionsmittel für Hunde   »
04.09.2006   Schüßler-Salze für Hunde   »
01.09.2006   Homöopathie für Hunde   »
23.10.2003   Hunde homöopathisch selber behandeln   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2018 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction