ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hunde-Buch Magazin» Hunde-Erziehung» Behinderten-Begleithunde

Luna, Duxi und Daisy. Rehabilitationshunde mit besonderen Fähigkeiten

Monika Gefing

Broschiert: 108 Seiten
Verlag: Stangl; Auflage: 1 (Dez. 2004)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3934969488

Hier bei Amazon bestellen


Das Telefon läutet. Blitzschnell zieht »Luna«, die Labrador-Hündin, es aus der Akkustation und überbringt es ihrer Besitzerin. Denn »Luna« ist eine ausgebildete Signalhündin und macht ihr gehörbeeinträchtigtes Frauchen auf verschiedene Geräusche aufmerksam.

Die Golden Retriever-Hündin »Daisy« hingegen ist eine Servicehündin. Zu ihren Aufgaben zählen das Entleeren des Postkastens, das Öffnen und Schließen von Türen oder das Ausziehen von Kleidungsstücken. Dabei wird sie von dem pflichteifrigen Golden Retriever-Rüden »Duxi« unterstützt.
»Luna«, »Daisy« und »Duxi« gehören zu den so genannten Rehabilitationshunden, die Menschen mit Handicaps helfen, ihren Alltag besser zu bewältigen. Je nach späterem Einsatz werden die Hunde für bestimmte Aufgabenbereiche ausgebildet:

Servicehunde helfen ihren körperbehinderten Menschen, indem sie Türen öffnen und schließen, Lichtschalter auf- bzw. abdrehen, Gegenstände vom Boden aufheben, Hilfe durch Bellen oder das Überbringen von Dingen herbeiholen, Packtaschen tragen und zahlreiche andere Hilfsleistungen durchführen.

Signalhunde helfen ihren gehörbeeinträchtigten bzw. gehörlosen Besitzern, auf Geräusche aufmerksam zu werden. So zeigen sie beispielsweise das Türklingeln oder Türklopfen an, wecken ihren Menschen beim Weckerklingeln auf, weisen auf das Telefon- oder das Eieruhrgeräusch hin, zeigen Babygeschrei an und machen ihn auf Gefahren, zum Beispiel Autohupen, aufmerksam.

Blindenführhunde, wohl die bekanntesten Vertreter der Reha-Hunde, geleiten ihre sehbehinderten Menschen sicher zu den gewünschten Zielen, weisen sie auf freie Sitzplätze in öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln hin, zeigen Stufen oder andere Hindernisse sicher an, führen zu Liften, umgehen Hindernisse und sorgen so für die Sicherheit ihres Menschen.

All dies lässt die Autorin »Luna«, »Daisy« und »Duxi« selbst erzählen, so dass die informativen Erfahrungsberichte aus dem abwechslungsreichen Arbeitsalltag der Hunde kurzweilig zu lesen sind. Deutlich wird auch, wieviel Spaß Rehabilitationshunde und ihre Menschen miteinander haben, wenn die gemeinsame Ausbildung mit Sachverstand und Geduld angegangen wird. Dies gilt aber nicht nur für Rehabilitationshunde, sondern ist auch auf den Umgang mit unseren ganz normalen Familienhunden übertragbar, so dass das Buch allen Hundehaltern als aufschlussreiche Lektüre wärmstens zu empfehlen ist. Hundefreunde, die ihren Vierbeinern auf spielerische Weise etwas Neues beibringen wollen, werden an den im Buch vorgestellten Tipps und Tricks, mit denen »Luna«, »Daisy« und »Duxi« ihre erstaunlichen Fertigkeiten erworben haben, ihre Freude haben.

Monika Gefing erlernte verschiedene Tierberufe, darunter Tierpsychologin und Hundetrainerin. Aufgrund einer Muskelerkrankung, spontanen Halbseitenlähmungen und Bandscheibenvorfällen war die Autorin unvermittelt mit einer eingeschränkten Mobilität konfrontiert und verordnete sich als Hilfe einen Servicehund, der ihr durch zahlreiche Hilfeleistungen zu neuer Selbständigkeit verholfen hat.
Monika Gefing ist Verfasserin zahlreicher Artikel für Fachzeitschriften, hält Vorträge und unterstützt behinderte Menschen bei der Ausbildung von Rehabilitationshunden.


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction