ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelle Veranstaltungen  und Rückblicke
Hundezucht in Österreich
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Verzeichnis der Tierfriedhöfe und Tierkrematorien in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hunde-Buch Magazin» Hunderassen und Zucht» Hunderassen» Magyar Vizsla

Magyar Vizsla: Geschichte, Haltung, Ausbildung, Zucht

Brigitte Rauth-Widmann

Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos); Auflage: 1., Aufl. (9. April 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3440117766
ISBN-13: 978-3440117767

Hier bei Amazon bestellen

Dass der Magyar Vizsla mit seinem ausgeprägten Such- und Finderwillen und seiner leichten Führigkeit als typischer Jagd- und Gebrauchshund gezüchtet wird, ist unlängst bekannt.

Dass der ungarische Vorstehhund mit dem lebhaften Temperament auch bei Familien immer beliebter wird, dürfte den ein oder anderen vielleicht überraschen. Der Magyar Vizsla als Familienhund – funktioniert das überhaupt?

Ja, es funktioniert. Doch wer einen Vizsla hält, sollte mit den jagdlichen Anlagen des Tieres umzugehen wissen. Wird der Hund in eine Familie integriert, so empfiehlt es sich beispielsweise, Kind und Hund frühzeitig und behutsam aneinander zu gewöhnen.

Zwar wünscht sich der Vizsla viel Action, aufgrund seiner ausgeprägten Sensibilität aber nur leise Töne und konsequente Führungshinweise. Und damit man bei der nächsten Gassi-Runde keine bösen Überraschungen erlebt, sollte man unbedingt auf den Bewegungsdrang des Vierbeiners Rücksicht nehmen.

Wie man den Eigenschaften dieser Rasse gerecht wird und was die Hunde brauchen und mögen, verrät Brigitte Rauth-Widmann in ihrem Fachbuch Magyar Vizsla.

Dr. Brigitte Rauth-Widmann ist Biologin, erfahrene Hundehalterin und schreibt neben Büchern Fachartikel für verschiedene Tierzeitschriften. Zu ihrem Hunde-Rudel gehören auch eine Magyar Vizsla Drahthaar-Hündin und ein Magyar Vizsla Kurzhaar-Rüde, mit denen sie jagdlich arbeitet.

Weitere Buchtipps zum Thema

Der Magyar Vizsla

Der ungarische Vorstehhund Magyar Vizsla hat in den letzten Jahren bei deutschen Freizeit-Hundehaltern enorm an Beliebtheit gewonnen

[01.05.2010]   mehr »

Mona, Magyar Vizsla: Jagdhund für Nichtjäger

Die Geschichte von Mona, einer Magyar Vizsla Hündin zeigt auf, dass typische Jagdhunde durchaus auch geeignet sind für Nichtjäger. Die Entscheidung aber bedarf einer ganz klaren Ausrichtung

[30.01.2009]   mehr »

Magyar Vizsla

Alles Wissenswerte rund um die beiden Vertreter dieser Rasse, damit jeder – ob Jäger oder Nichtjäger – richtig mit diesem äußerst menschenfreundlichen Hund umgeht

[03.02.2008]   mehr »

Der Magyar Vizsla

Der Magyar Vizsla wird als Jagdhund immer beliebter aber auch als Rettungs- und Spürhund etc. findet er immer mehr Anhänger. Wer diesen Hund führt, hat jedoch eine enorme Verantwortung, dem Hund gerecht zu werden

[12.01.2004]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction