ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hunde-Buch Magazin» Mensch/Hund Beziehung» Hündeflüstern

Man nennt mich Hundeflüsterin

Christiane Rohn

Die Geheimnisse der Verständigung mit dem Tier

Gebundene Ausgabe - 511 Seiten - ComArt, Weggis
Erscheinungsdatum: Dezember 2004
ISBN: 3905319888

Hier bei Amazon bestellen


Christiane Rohn schildert in ihrem Buch - für den Hundelaien ebenso wie für die ausgebildete Hundefachkraft - differenziert und in leicht verständlicher Sprache, worauf es bei der Kommunikation mit dem Tier ankommt, wenn eine für beide Seiten erfreuliche Beziehung entstehen soll.

Sie beschäftigt sich eingehend mit dem Verhalten und Fehlverhalten von Hunden: Für jede Verhaltensstörung gibt es immer eine Ursache, und mit dem nötigen Wissen bei der Hundeerziehung lassen sich Probleme von vorneherein vermeiden.

Christiane Rohn lehrt, die Körpersprache und Mimik der Hunde in all ihren Nuancen und Facetten zu verstehen.

Einmalig sind dabei die zahlreichen aussagekräftigen Farbfotos, die während der praktischen Arbeit mit den Tieren entstanden sind und es dem Leser ermöglichen, Körpersprache und Gesichtsausdrücke der Hunde in ihrer Vielfalt zu erkennen und zu deuten.

Die Autorin behandelt die zahlreichen Formen möglicher Reaktionen und Störungen, analysiert die Ursachen und bespricht die jeweiligen Lösungsansätze. Jedes Tier hat, neben den Eigenheiten der Rasse, eine eigene Persönlichkeit, die es zu erfassen gilt – darauf weist Christiane Rohn eindringlich hin.

Das Buch ist keine «Rezeptsammlung für (Problem-)Hunde» - vielmehr vermittelt die Autorin die Grundlagen einer einfühlsamen Kommunikation mit dem Tier. Sie klärt Fragen wie: Woran merke ich, dass sich bei meinem Hund ein Dominanzproblem oder eine gefährliche Störung anbahnt, und was kann ich dagegen tun? Was mache ich falsch, wenn mein Hund zu oft bellt, Einrichtungsgegenstände zerstört, Fahrradfahrer angreift usw.?

Die Autorin geht ausführlich auf genetische Zusammenhänge ein und klärt dabei auch Fragen wie: Was ist der Unterschied zwischen Reflex, Instinkt und Gefühl? Oder: Wie wirken sich Hormone und Ernährung auf das Tier aus?

Sie bringt etliche Fallbeispiele. So zeigt sie z. B., wie sich beim Tier die aufgrund einer Beschlagnahmung durch Veterinäramt oder Polizei entstandenen Ängste und Unsicherheiten als Aggressionen in zahlreichen Varianten und Ausformungen widerspiegeln.

Ein Kapitel über «Dog-Sense» ist der oft vernachlässigten Förderung der Intelligenz der Hunde gewidmet.

Eine kurze Schilderung der Arbeit auf dem Gnadenhof, wo «schwerst verhaltensgestörte» Hunde und andere Tiere Zuflucht finden, rundet das Werk ab.

Im Anhang finden sich zusätzliche Informationen, Kontaktadressen, ein ausführliches Register und ein Glossar, das elementare Sachinformationen bzw. die Übersetzung von Fachworten in eine allgemein verständliche Sprache enthält


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction