ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hunde-Rassen» Gesellschafts-Begleithunde

Rasseportrait: Zwerggriffon


Brüsseler Griffon
Der Zwerggriffon gehört zu den kleinen belgischen Hunderassen der FCI Gruppe 9 - Gesellschaft und Begleithunde

Von Janet Efrati - www.griffon.at

Die Rasse wird unterteilt in 3 Arten: Petit Brabancon - Kurzhaar - (Farben: Rot, Schwarz, Schwarz und Tan), Brüsseler Griffon - Rauhaar - (Farben: Rot) und den Belgischen Griffon - Rauhaar - (Farben: Schwarz, Schwarz und Tan)

Das Ursprungsland der Griffons ist Belgien gegen 18.JH wo sie als Ratten und Mäusefänger verwendet wurden. Im 19.JH wurden Rasse wie Mops und Ruby King Charles Spaniel eingekreuzt, in England wurde dann noch der Yorkshire Terrier mit eingekreuzt.

Ein Griffon ist ein besonderer Hund in jeder Hinsicht, sein fast menschlicher Gesichtsausdruck hat die Rasse sehr beliebt gemacht in England und Skandinavien, jedoch im Großteil Europas ist es noch eine seltene und unbekannte Rasse.



Belgischer Griffon
In den letzten Jahren erfreut sich der Griffon zunehmend an Beliebtheit, dazu trug auch der Film "Besser geht’s nicht" mit Jack Nickelson, beigetragen, dort verkörperte ein Griffon den sensiblen und hochintelligenten Hund "Verdell".


Ein Griffon ist der ideale „Stadt und Apartment Hund”, mit seinem geringen Gewicht von 3-6 kg kann er überall mitgenommen werden. Trotz seiner kleinen Größe ist das "ein ganz großer" Hund. Ein Griffon ist sehr kommunikativ und hält intensiven Augenkontakt zu seinen Besitzern, er versteht jedes Wort, das wird euch jeder Griffon Besitzer stolz bestätigen.

Diese kleinen Kobolde sind für jeden Spaß zu haben und das - jederzeit. Am liebsten wollen sie überall dabei sein,aber nicht in den Mittelpunkt, oder sind gar aufdringlich. Es ist nur natürlich, dass bei so einem Gesicht, den dunklen klugen Augen sie unwiderstehlich auf Ihre Umgebung wirken. Griffons sind wie kleine Äffchen, sie kommen überall hin, sie klettern, springen und sind sehr aktiv und agil, ohne hyperaktiv zu sein.



Petit Brabancon
Ein Griffon wird ruhige Abende auf der Couch genießen, sie sind aber keine Schosshündchen, dazu sind sie viel zu intelligent und neugierig.  Griffons sind extrem lernfähig, gerne lernen sie Tricks und führen sie dann stolz vor wenn Gäste kommen, sie sind dankbar für Lob und Streicheleinheit.


Eine großer Vorteil der Griffons ist sie verlieren KEINE HAARE, müssen allerdings regelmäßig getrimmt werden damit sie gut aussehen. Daher ist die Wohnung, das Auto und ihre Umgebung stets haarfrei. Die glatthaar Petit Brabancon verlieren jedoch wie jede andere Hunderasse ihr Haar bei Jahreswechsel.

Ein Griffon verhält sich immer so wie sie es von ihm erwarten, Unarten und Zerstörung seiner Umgebung ist nicht ihr Ding, sie wollen nur geliebt werden und wissen genau was sie dazu machen müssen.

Unsere Hobbyzucht "Van Griffondoor" in der Nähe von Wien (Korneuburg Umgebung), ist sehr stolz diese seltene Rasse in Österreich zu haben.

Wir werden stets auf der Strasse mit großer Begeisterung angesprochen, die Leute sind erstaunt wie freundlich ein Griffon ist. Griffons vertragen sich gut mit anderen Haustieren und anderen Hunden ob groß oder Klein.

Griffons sind unkompliziert, robust und gesund und haben eine Lebensdauer von bis zu 15 Jahren. Wir wollen hier warnen, wer einmal einen Griffon hat, wird sich bald einen zweiten kaufen wollen.

Mehr Information und Fotos auf der Website www.griffon.at

 


Aktuelle Meldungen

Top-ausgebildete Partner-Hunde für Menschen mit Beeinträchtigung in Österreich und Deutschland

Partner-Hunde werden ausgebildet, um Menschen mit Beeinträchtigung zu assistieren und genau deren Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Ausbildung ist aufwändig und auch kostspielig

[22.05.2019]   mehr »

Prevantil® Vital-Kur: Immun-Unterstützung vor der Reisesaison

Bald startet die Reisesaison. Für Hunde und Katzen kann das stressig sein: Lange Autofahrten, eine unbekannte Umgebung am Ferienort oder auch der Aufenthalt in einer Tierpension können das tierische Immunsystem belasten

[22.05.2019]   mehr »

Gut Aiderbichl in Henndorf baut massiv aus

Gut Aiderbichl in Henndorf ist zur Heimat unzähliger geretteter Tiere geworden, die hier und in weiteren Standorten ein neues Zuhause gefunden haben

[21.05.2019]   mehr »

Hunde-Gesetzgebung: Studie der Vetmeduni Vienna

Die Literaturstudie zur „Sicherheitspolizeilichen Hundegesetzgebung“ besagt, dass die rassespezifische Gefährlichkeit von Hunden aktuell weder wissenschaftlich erwiesen noch durch zuverlässige Bissstatistiken belegt werden kann

[16.05.2019]   mehr »

Der gelassene Hund

Selbstbeherrschung, Impulskontrolle, Frustrationstoleranz - Immer mehr Hunde reagieren auf die Herausforderungen unserer schnelllebigen Gesellschaft mit überreiztem Verhalten

[16.05.2019]   mehr »

Causa Listenhunde: Sofortige Reparatur des Gesetzes

Wiener Tierschutzverein befürwortet Appell der Tierärztekammer und fordert eine sofortige Reparatur des Gesetzes

[15.05.2019]   mehr »

Tierärzte stellen sich gegen die verschärfte Wiener Hunde-Gesetzgebung

Die Landesstelle Wien der Österreichischen Tierärztekammer wendet sich in einem offenen Brief an die zuständige Stadträtin Ulli Sima

[14.05.2019]   mehr »

Ein Welpe zieht ein: 1.000 Fragen!

Kostenloser Welpen-Abend zur Gesundheitsvorsorge in der AniCura-Tierklinik Wien-Aspern

[13.05.2019]   mehr »



Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2019 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction