ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hundehaltung

Gassi gehen bei Regen & Kälte: Tipps & Motivation

Wenn das Wetter draußen trüb und nass ist, finden nur die wenigsten Hundebesitzer die notwendige Motivation, um mit dem Hund vor die Tür zu gehen. Dabei benötigt ein Hund, je nach Rasse und Alter täglich seinen Auslauf.

Doch bei schlechtem Wetter versuchen die meisten Hundehalter den Spaziergang zu kurz wie möglich zu halten. Nach dem „Geschäft“ des Vierbeiners machen sich die meisten Hundebesitzer demnach so schnell wie möglich daran dem Regen zu entfliehen und sofort nach Hause zu flüchten.

Darunter leiden im Herbst und Winter viele Hunde. Denn der natürliche Bewegungsdrang der Vierbeiner sollte nicht von den Hundehaltern unterdrückt werden. Dabei können Hunde selbstverständlich auch mal einen Tag ohne einen ausgedehnten Spaziergang überstehen. So gibt es mittlerweile auch für die eigenen vier Wände eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten.

Allerdings finden viele zu viele Hundehalter Ausreden, warum sie bei schlechtem Wetter nicht für Tür gehen wollen. Dabei kann es sich durchaus lohnen Regen und Sturm die Stirn zu bieten. Um nicht sofort in schlechte Laune zu verfallen, wenn man daran denkt bei schlechtem Wetter noch mit dem Hund Gassigehen zu müssen, haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zusammengestellt.

So erfahren Sie hier alles um Regenspaziergänge mit dem Vierbeiner erfrischend und gut gelaunt durchzustehen. Denn ein Spaziergang im Regen kann mit der richtigen Vorbereitung dafür sorgen das Immunsystem und den Kreislauf erst so richtig in Schwung zu bringen. Das anschließende Kuscheln mit Hund auf der Couch wird nach dem Spaziergang bei schlechtem Wetter nur umso schöner!

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!

Auch beim Hundespaziergang gilt, dass schlechtes Wetter nur eine Ausrede ist, um vor die Tür zu gehen. Denn mit der passenden Ausrüstung gelingt es das Gassigehen mit Bello nicht nur entspannter zu gestalten, sondern auch zu einem unterhaltsamen Erlebnis zu machen. So sollten sich Herrchen und Frauchen durch eine wasserdichte Outdoorjacke und wasserfeste Schuhe vor dem nasskalten Wetter schützen.

Denn in den meisten Fällen reicht ein gewöhnlicher Regenschirm nicht mehr aus, um von allen Seiten und Windrichtungen vor Nässe und Kälte im Winter geschützt zu sein. Gummistiefel für einen Spaziergang bei Regen halten die Füße trocken und lassen Pfützen nicht nur für Hunde zum echten Vergnügen aufsteigen. Auch Regenhut eignet sich deutlich besser als ein Regenschirm und sorgt dafür, dass man während des Gassigehens die Hände frei hat.

Demnach gibt es Menge von Möglichkeiten, um sich für einen Spaziergang bei Regen mit der richtigen Ausrüstung auszustatten. Um sich einen Überblick von dem Sortiment für wasserdichte Kleidung zu machen, sollte man sich nicht scheuen einen Blick ins World Wide Web zu werfen.

So bieten verschiedene Online Shops wie Keller-Sports.at mittlerweile ein beachtliches Angebot für Regenbekleidung an. Damit wird schlechtes Wetter nicht mehr zur Ausrede, warum man heute die Runde mit dem Hund auslässt.

Neue Orte mit dem Hund entdecken

Wenn das Wetter draußen nass und trüb ist, sind für gewöhnlich nur wenig Menschen unterwegs. Damit bietet sich für Hundehalter und Vierbeiner die ideale Gelegenheit, um neue Orte kennenzulernen und den Spaziergang in fremden Gefilden zu genießen.

 Sonst überfüllte Parkanlagen sind bei Regenwetter menschenleer, so dass Hundehalter und Vierbeiner oftmals große Hundeanlagen ganz für sich alleine nutzen können. Ebenso kann es spannend seine neuen Plätze zu entdecken.


Weitere Meldungen

Autofahrten mit Hund und Kindern – Tipps & Tricks

Eine Autofahrt mit Hund und Kindern ist für viele eine besonders schwierige Herausforderung. Es kann nicht nur sein, dass der Platz im Wagen vollkommen ausgereizt ist, sondern es müssen auch schon bei Fahrten ab einer halben Stunde besondere Dinge beachtet werden. Mit den folgenden Tipps gelingt die Autofahrt ohne große Mühen

[14.09.2020]   mehr »

Nur jeder fünfte Hund im TierQuarTier Wien korrekt gechippt und registriert

Eintrag in Heimtierdatenbank bringt entlaufene Vierbeiner schnell nach Hause zurück

[01.09.2020]   mehr »

Sommer-Schleckspaß für Hunde selbst herstellen

Tierschutzombudsstelle Wien warnt: herkömmliches Speiseeis kann für Hunde tödlich sein! Aber so kann köstlicher und unbedenklicher Sommer-Schleckspaß selbst hergestellt werden

[31.07.2020]   mehr »

Patrick Lindner auf Kurzurlaub auf Gut Aiderbichl Henndorf

Patrick Lindner war mit Peter Schäfer und seinem Hund Obelix auf Kurzurlaub auf Gut Aiderbichl Henndorf

[06.07.2020]   mehr »

Haustier ist wichtigstes Mittel, um Stressgefühl in der Krise zu reduzieren

Neue Studienergebnisse von PURINA zum Nimm-Deinen-Hund-mit-zur-Arbeit-Tag am 26. Juni 2020

[29.06.2020]   mehr »

Zweiter Frühling, zweite Chance: Warum Hundesenioren eine gute Wahl sind

Ein neuer Hund? Fast jeder denkt dabei an einen süßen, quirligen Welpen. Doch gerade ältere Hunde können gegebenenfalls die bessere Wahl sein als neues Familienmitglied auf vier Pfoten

[23.06.2020]   mehr »

Online-Kurs für Sachkunde-Nachweis bei Hundekauf

Während der geltenden Beschränkungen kann Nachweis auch nachgereicht werden

[16.04.2020]   mehr »

Zeit daheim: Beschäftigung für Hunde

Tierschutz-Ombudsstelle Wien gibt Tipps für die Beschäftigung von Tier – und Mensch

[19.03.2020]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2020 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction