ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hundehaltung» Hunde in der Stadt» Hundehaltung in Wien

Online-Kurs für Sachkundenachweis bei Hundekauf

Während der geltenden Beschränkungen kann Nachweis auch nachgereicht werden

Ein spezielles Service gibt es für all jene, die aktuell bequem von zu Hause aus alle Infos zum Thema Hundeanschaffung erhalten wollen: Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus werden die Sachkundekurse für Neu-HundehalterInnen bis auf Weiteres online als Webinar angeboten. Alle AnbieterInnen und Termine sind auf der Website gelistet.

Nach wie vor ist es möglich, den Sachkundenachweis bei der Anmeldung des Hundes für die Hundeabgabe nachträglich vorzulegen.

Seit dem 1. Juli 2019 muss jede Person, die in Wien einen Hund anmelden möchte und in den zwei Jahren zuvor keinen gehalten hat, einen Sachkundekurs besuchen.

In diesem vermitteln die autorisierten AnbieterInnen Grundkenntnisse über die Anschaffung, Haltung, Pflege und Erziehung von Hunden sowie die rechtlichen Bestimmungen.

Eine reguläre Abhaltung der Kurse war in den vergangenen Wochen nicht möglich. Mit dem Online-Angebot gibt es nun wieder die Möglichkeit, sich unter professioneller Anleitung intensiv mit dem Thema Hund auseinanderzusetzen und den Sachkundenachweis zu erwerben.

„Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, dieses Angebot kurzfristig umzusetzen“, so Eva Persy, Leiterin der Tierschutzombudsstelle Wien, die den Sachkundenachweis betreut. Die Modalitäten für die Webinare sind wie folgt:

  • Die TeilnehmerInnen müssen über ein mit dem Internet verbundenes Endgerät, das mit funktionsfähiger Webcam und Mikrofon ausgestattet ist, verfügen.
  • Der Kurs dauert mindestens vier Stunden. Einige Vortragende bieten diesen in zwei Teilen an.
  • Die Kursgebühr beträgt 40 Euro. Diese gehen 1:1 an die Vortragenden, die Stadt Wien hat durch die Sachkundekurse keine Einnahmen.
  • Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 12 pro Online-Kurs begrenzt.
  • Die Anmeldung erfolgt direkt bei den autorisierten Kurs-Vortragenden. Diese sind in der AnbieterInnen-Liste mit einem Computer-Symbol gekennzeichnet.


Auch das TierQuarTier Wien hält die Sachkundekurse nun virtuell ab. Der nächste Kurs findet am Montag, 27.4.2020, von 16 bis 20 Uhr statt. Alle Informationen und weitere Termine finden Sie hier.​

Die Möglichkeit, den Sachkundenachweis bei der Anmeldung des Hundes für die Hundeabgabe nachträglich bei der zuständigen Stelle (MA 6) vorzulegen, bleibt aufrecht. In diesem Fall muss bei der elektronischen Anmeldung unter dem Punkt „Sachkundenachweis“ die Auswahl „Sachkundenachweis liegt vor“ ausgewählt und im Feld für Anmerkungen vermerkt werden, dass der Nachweis nachgebracht wird, sobald die Maßnahmen gegen die Weiterverbreitung des Corona-Virus aufgehoben worden sind. Die elektronische Anmeldung erfolgt hier.

Die Tierschutzombudsstelle Wien (TOW) setzt sich für ein harmonisches und respektvolles Miteinander von Mensch und Tier in der Großstadt ein. Sie fördert die Interessen des Tierschutzes und vertritt diese auch in Verwaltungs- und Verwaltungsstrafverfahren. Die Tierschutzombudsstelle agiert unabhängig und weisungsungebunden.

www.tieranwalt.at



Weitere Meldungen

Nur jeder fünfte Hund im TierQuarTier Wien korrekt gechippt und registriert

Eintrag in Heimtierdatenbank bringt entlaufene Vierbeiner schnell nach Hause zurück

[01.09.2020]   mehr »

Sommer-Schleckspaß für Hunde selbst herstellen

Tierschutzombudsstelle Wien warnt: herkömmliches Speiseeis kann für Hunde tödlich sein! Aber so kann köstlicher und unbedenklicher Sommer-Schleckspaß selbst hergestellt werden

[31.07.2020]   mehr »

Causa Listenhunde: Sofortige Reparatur des Gesetzes

Wiener Tierschutzverein befürwortet Appell der Tierärztekammer und fordert eine sofortige Reparatur des Gesetzes

[15.05.2019]   mehr »

Tierärzte stellen sich gegen die verschärfte Wiener Hunde-Gesetzgebung

Die Landesstelle Wien der Österreichischen Tierärztekammer wendet sich in einem offenen Brief an die zuständige Stadträtin Ulli Sima

[14.05.2019]   mehr »

Studie zu Parasiten im Hundekot liefert überraschendes Ergebnis

Eine repräsentative Studie der Vetmeduni Vienna zeigt: Der Kot von Wiener Hunden enthält im Vergleich zu Vierbeinern aus dem ländlichen Raum vergleichsweise wenig Endoparasiten

[23.11.2018]   mehr »

Wiener Tierhalte-Novelle: Tötung von gesunden Hunden für Vier Pfoten Rückschritt für Tierschutz

Vier Pfoten bleibt bei seiner Kritik an der Wiener Tierhalte-Novelle: Das Maßnahmenpaket ist die Art von Anlassgesetzgebung, die mehr Schaden anrichtet als Nutzen stiftet

[22.11.2018]   mehr »

Abstimmung über Tierhalte-Verordnung: Wiener Tierschutzverein appelliert an Parteien

Am 22. November 2018 wird sich entscheiden, ob Wien in punkto Hundehaltung rückschrittlich oder fortschrittlich agiert: Im Wiener Landtag wird über die mittlerweile zwölfte „Verbesserung“ der Wiener Tierhalteverordnung abgestimmt

[21.11.2018]   mehr »

Seminar: Kind und Hund

Hundetrainerin Petra Frey informiert am 24. und 25 November 2018 in der Gesundheitsakademie Wien über dieses aktuelle Thema

[28.10.2018]   mehr »



Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2020 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction