ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelle Veranstaltungen  und Rückblicke
Hundezucht in Österreich
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Verzeichnis der Tierfriedhöfe und Tierkrematorien in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hundezucht in Österreich» Fachinformationen

Die Lieblingshunde der Österreicher

Mischlinge, Deutsche Schäferhunde, Golden- und Labrador Retriever sowie Dackel sind die Lieblingshunde der Österreicher. Doch die Kleinen holen rasant auf.

Chihuahuas, Malteser und Yorkies (Yorkshire Terrier) bevölkern mehr und mehr die Städte. Doch auch sportliche Hunde, wie Border Collies und Australien Shepherds boomen.

Als sehr gelehrige und wendige Vierbeiner sind sie besonders für Agilitiy-Hundesport, Dog Dancing, Trick Dogging, Dog Frisbee & Co extrem beliebt.

Deutlich weniger Hunde gibt es in den vergangenen zehn Jahren bei den Rassen Dobermann und Rottweiler.

Dies geht aus Daten von „Royal Canin“ und dem ÖKV (Österreichischer Kynologen Verband) hervor.

Während die Statistik des ÖKV nur jene reinrassige Hunde auflistet, die in das Zuchtbuch eingetragen werden, sammelte „Royal Canin“  tausende Daten über Hunde, egal ob sie in das ÖKV-Zuchtbuch eingetragen sind oder nicht. Hochgerechnet ergibt sich somit folgende Rangliste:

  1. Mischlingshunde 11-25kg
  2. Labrador Retriever
  3. Golden Retriever
  4. Chihuahua
  5. Deutscher Schäferhund
  6. Mischlinge 1-10kg
  7. Mischlinge 26-45kg
  8. Malteser
  9. Dackel
  10. Yorkshire Terrier

Knapp dahinter: Border Collie, English Cocker Spaniel, Jack Russel Terrier und Mops.

Dass die Liste von den beim ÖKV eingetragenen Hunden abweicht, hat damit zu tun, dass gerade bei den vielen Kleinhunden kein großer Wert auf Zuchtpapiere gelegt wird und die Hunde von Freunden oder Händlern gekauft werden.

Generell gibt es in Österreich nur 15-20% reinrassige Hunde mit international anerkannten Abstammungs-Papieren.

Phänotipisch (also optisch und genetisch gleich) kann man aber in Österreich sowie in Deutschland ca. 60% als „Rassehunde“ bezeichnen, so Dr. Michael Kreiner, Präsident des „Österreichischen Kynologen Verbandes“.

Zu den Hunderassen: www.royal-canin.at -> Hunderassen

So unterschiedlich die Hunde – so unterschiedlich sollte auch die Ernährung sein. Ein junger Chihuahua hat mit seinen ca. 2kg andere Bedürfnisse als z.B. ein ausgewachsener Golden Retriever, der an langen Wanderungen teilnimmt.

Ja sogar bei scheinbar völlig ähnlichen Rassen wie Golden- und Labrador Retriever gibt es von „Royal Canin“ unterschiedliche Nahrung.

Golden Retriever benötigen Nahrung, die mehr auf die Herzmuskelfunktion abgestimmt ist, Labrador Retriever, die zu Übergewicht neigen, sollten Nahrung zu sich nehmen, die die Knochen- und Gelenksgesundheit unterstützen.

Infos zu rassespezifischer Ernährung: www.royal-canin.at -> Produkte -> Hund

Nimmt man den Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre aus dem Zuchtbuch des ÖKV, dann liegt noch immer der Deutsche Schäferhund am 1. Platz. Die Zahl der eingetragenen Welpen hat sich aber fast halbiert.

Am 2. Platz im Schnitt der vergangenen Jahre: Labrador Retriever vor Dackel/Dachshund (Kurz-, Lang-, Rauhhaar).

4. Platz: Golden Retriever vor Border Collie (stark steigend) und Deutsch Drahthaar. 7. Platz Malinois (Belgischer Schäferhund) gefolgt von Beagle, Deutsch Jagdterrier und Chihuaha am 10. Platz.

Die Aufsteiger der letzten 10 Jahre der eingetragenen Welpen: Australian Shepherd von Platz 47 (im Jahr 2003) auf Platz 5 (im Jahr 2013). Shetland Sheepdog („Sheltie“) von 36 auf 16. Mops von Platz 92 auf 39.

Der Trend geht also zu kleineren und zu sportlicheren Hunden.


Weitere Meldungen

Neuerscheinung: Hundezucht

Erfolgreich züchten auf Gesundheit, Leistung und Aussehen - von Helga Eichelberg

[02.05.2022]   mehr »

Continental Bulldog: Provisorische Anerkennung als FCI-Rasse

An der Online-Sitzung vom 30. März 2022 hat der FCI-Vorstand die provisorische Anerkennung der Rasse «Continental Bulldog» genehmigt

[08.04.2022]   mehr »

Haustiermesse Wien 2022

Am 2. und 3. April 2022 findet in der Wiener Marx Halle die Haustiermesse Wien statt - und hilft der Ukraine

[28.03.2022]   mehr »

Neu: das REPROVET-Zentrum eröffnet in Wien

Am 28. Februar 2022 eröffnen die Tierärztinnen Claudia Binder und Valentina Petzl das REPROVET-Zentrum in Wien - Österreichs erstes ausschließlich auf Reproduktionsmedizin spezialisiertes Zentrum für Kleintiere

[15.02.2022]   mehr »

Hundezucht nur mehr mit Sachkunde-Nachweis und Bewilligung?

Gutachten zeigt dringend erforderliche Maßnahmen für Umsetzung des Qualzuchtverbots auf

[30.11.2021]   mehr »

Tier&Recht-Tag 2021: Vererbtes Leid - Wege aus der Qualzucht

Am 2. Dezember 2021 lädt die Tierschutzombudsstelle Wien zum Online-Tier&Recht-Tag zum Status quo und zu rechtlichen Möglichkeiten gegen die Qualzucht

[16.11.2021]   mehr »

Infotagung für Hundezüchterlnnen 2021

Am 10. Dezember 2021 findet ab 17:00 Uhr die Online-Hundezüchter-Tagung 2021 statt

[30.10.2021]   mehr »

Qualzucht Evidence Network QUEN der Tierärztekammer Berlin

Wissenschaftsbasierte Datenbank präsentiert Gutachten, Quellen und Urteile zum Thema Qualzucht. ZZF trägt Fachwissen zur Aquaristik und Terraristik bei

[06.10.2021]   mehr »

Wie die Hunderasse der Samojeden entstand

„Samojeden“ heißen die Hunde erst, seit Polarforscher wie der Brite Ernest Shackleton sie aus der Arktis importierten und eine gezielte Zucht begann

[21.09.2021]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2022 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction