ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelle Veranstaltungen  und Rückblicke
Hundezucht in Österreich
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Verzeichnis der Tierfriedhöfe und Tierkrematorien in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Kurzmeldungen Hunde-Welt » Hunde-Welt 2009

Weihnachtliche Gefahren für Heimtiere

Weihnachtsbaum, glänzende Kugeln und Kerzenschein - was uns festlich stimmt, kann für Heimtiere schnell gefährlich werden. VIER PFOTEN gibt Tipps, worauf Tierhalter achten sollten.

Die Weihnachtsdekoration löst bei vielen Hunden, Katzen, Kleintieren oder Vögeln einen besonderen Reiz aus. Gern wird sie genau untersucht, beleckt oder benagt. "Tierhalter sollten bei der Auswahl der Dekoration sehr genau prüfen, ob diese giftig oder leicht zerbrechlich ist", rät Martina Schnell, Heimtier-Referentin von VIER PFOTEN.

Katzen und lebhafte Junghunde interessieren sich besonders für den Weihnachtsbaum - Sprünge ins Astwerk sind keine Seltenheit. Ein schwerer, stabiler Baumständer und ein sicherer Standort sind darum unerlässlich.

Auch der Baumschmuck birgt viele Risiken: "Zerbrechliche Glaskugeln und bleihaltiges Lametta sollte man meiden", so Martina Schnell. "Deko-Artikel aus Naturmaterial wie Holz oder Stroh sind tiergerechte Alternativen."

Vorsicht mit Wachskerzen! Bereits eine leichte Berührung des Baumes durch das Tier kann zu einem Feuer oder zu Verbrennungen führen. Sicherer für Mensch und Tier sind elektrische Lichterketten. Grundsätzlich sollten Tiere niemals ohne Aufsicht beim Weihnachtsbaum bleiben.

Besonders viele Verlockungen gehen von der Festtagstafel aus. Essensreste wie splitternde Geflügelknochen und Fischgräten sollten unbedingt tiersicher entsorgt werden. Auch der Verzehr von Schokolade ist eine immer noch unterschätzte Gefahr für Heimtiere: Fast alle Sorten enthalten Theobromin, einen für Hunde und Katzen lebensgefährlichen Inhaltsstoff.

In der Weihnachtszeit beliebte Pflanzen wie Misteln, Stechpalmen oder Weihnachtssterne können bei Heimtieren zu schweren Vergiftungen führen, wenn sie angeknabbert werden.

Duftöle oder Schneespray für die Fensterscheiben werden von einigen Heimtieren gern abgeleckt. Sie können jedoch giftige Substanzen enthalten und gehören deshalb nicht in die Reichweite von Tieren.

 

Weitere Meldungen

25.09.2012   Tierschutz-Aktionstag im Megazoo Brunn am Gebirge am 6. Oktober 2012   »
11.09.2012   Workshop "Richtig Spielen mit Hunden“ der Fressnapf Welpenschule Saalfelden   »
24.08.2012   Österreichische Rettungshunde-Brigade Villach mit eigener Hundetankstelle   »
09.07.2012   ÖRHB Sucheinsatz Neuhofen an der Krems (Bez. Linz-Land)   »
30.06.2012   Wie man Reisekrankheiten bei Haustieren vermeiden kann   »
22.06.2012   Vier Pfoten-Rat zur Urlaubszeit: So helfen Sie ausgesetzten Tieren   »
07.06.2012   Mehr Reisefreiheit für Hunde, Katzen und Frettchen in Europa   »
04.05.2012   Zug fahren mit Hund - Mit Bello auf großer Fahrt   »
04.05.2012   Suchaktion nach vermisstem Mann in Hartberg   »
11.04.2012   Suchaktion nach vermisster Frau   »
27.03.2012   ÖRHB Sucheinsatz St. Johann/Wimberg (Rorhbach)   »
12.02.2012   Fressnapf unterstützt Verein RespekTiere   »
25.01.2012   Unterstützung von Fressnapf Österreich für verwahrloste Hunde in Kärnten   »
15.01.2012   ÖRHB-Winterübung in Weyer   »
09.01.2012   Hotel Annerlhof in Traunkirchen ab sofort mit eigener Hundebar   »
14.11.2011   Ist regelmäßiges Entwurmen nötig? Sind Kotuntersuchungen nicht die bessere Alternative?   »
26.10.2011   Rettungshunde-Sucheinsatz in Liebenau im Bezirk Freistadt   »
04.10.2011   Unqualifizierte Rassenlisten verunsichern die Bevölkerung   »
24.09.2011   ÖRHB-Sucheinsatz in Aichkirchen   »
30.08.2011   Aktion "Tausche Stachelhalsband gegen Training!"   »
11.08.2011   Richtig handeln bei Giftköderverdacht   »
09.08.2011   "Rannersdorfer Stuben“ in Schwechat ab sofort mit eigener Hundebar   »
06.08.2011   Flohbefall: Staubsaugen beseitigt nur fünf Prozent der Larven   »
28.07.2011   Zeuge von Tierleid - was tun?   »
23.07.2011   Die Ohren des Hundes im Auge behalten   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction