ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelle Veranstaltungen  und Rückblicke
Hundezucht in Österreich
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Verzeichnis der Tierfriedhöfe und Tierkrematorien in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Tierschutz in Österreich» Hund entlaufen?

Tierärzte erklären den Oktober zum österreichischen Chipmonat

Virbac und Animaldata.com unterstützen die Tierärzte bei der Mikrochip- und Registrier-Aktion und ROYAL CANIN belohnt jeden geschippten Hund

Die elektronische Tierkennzeichnung mittels Mikrochips ist DIE moderne und eindeutige Art, ein Tier zu kennzeichnen. Da in Österreich die Mikrochipimplantation ausschließlich von Tierärzten durchgeführt werden darf, ist sichergestellt, dass sie schmerzfrei und daher tierschutzgerecht erfolgt.

Gewinnspiel-Karte für den Chip-Monat

Oktober als Monat der Zahnhygiene und des Chippens. Diese Karte ausfüllen und mitspielen!

[26.09.2007]   mehr »

Das österreichische Bundestierschutzgesetz sieht aus Gründen des Tierschutzes die Kennzeichnung von Hunden und Katzen vor. Denn nur gekennzeichnete und auch registrierte Tiere können im Fall des Falles rasch und problemlos ihrem Besitzer zugeordnet werden.

Da aber eine Verpflichtung zur Mikrochipkennzeichnung und Registrierung noch nicht existiert, müssen jedes Jahr Hunde und Katzen, die entlaufen, noch immer unnötig lange Aufenthalte in überfüllten Tierheimen hinnehmen.

Aus diesem Grund haben die Tierkennzeichnungsdatenbank der Vereinigung Österreichischer Kleintiermediziner ANIMALDATA.COM, der führende Hersteller von Super-Premium Hunde- und Katzennahrung und Spezialdiäten ROYAL CANIN sowie der Marktführer für Mikrochips VIRBAC und den Oktober 2007 zum österreichischen Chipmonat erklärt.

In diesem Monat werden in zahlreichen einschlägigen Medien Informationen zur Tierkennzeichnung erscheinen und über den Wert der Tierkennzeichnung mittels Mikrochips für den Tierschutz informieren.

VIRBAC und ANIMALDATA.COM unterstützen die Tierärzte bei der Mikrochip- und Registrier-Aktion und ROYAL CANIN belohnt jeden geschippten Hund mit einer Packung Oral Bar, jede Katze mit einer Dental-Probe und verlost darüber hinaus unter allen Teilnehmern einen Jahresbedarf, einen Halbjahresbedarf und einen Monatsbedarf an ROYAL CANIN-Produkten.

Lassen Sie sich durch die noch ausstehende Verordnung zur Chippflicht nicht verunsichern! Gehen Sie als Tierbesitzer auf Nummer Sicher, um im Fall der Fälle rasch wieder mit ihrem vierbeinigen Freund vereint zu sein und lassen Sie Ihr Tier  kennzeichnen und registrieren!

Nur die Mikrochipkennzeichnung und gleichzeitige Registrierung ermöglicht im Fall des Falles die rasche Zuordnung Ihres entlaufenen Tieres zu Ihnen als Tierbesitzer und erspart Ihrem Liebling einen unnötigen und stressreichen Aufenthalt in einem Tierheim.

Eine Initiative von ANIMALDATA.COM, ROYAL CANIN und VIRBAC im Interesse des Tierschutzes!

Link: Chipmonat auf www.animaldata.com

Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction