ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Tierschutz in Österreich» Welpenmafia

Tag des Hundes: VIER PFOTEN warnt vor skrupellosem Welpenhandel

Diesen Sonntag, 9. Juni, wird weltweit der Tag des Hundes gefeiert. Aus diesem Anlass weist VIER PFOTEN auf das Elend vieler Welpen hin, die durch den illegalen Handel schwer traumatisiert sind und unter Krankheiten, Mangelernährung und fehlender medizinischer Versorgung leiden.

„Hunde haben in unserer Gesellschaft eine ganz besondere Bedeutung. Nicht umsonst gilt der Hund als bester Freund des Menschen“, sagt VIER PFOTEN Kampagnenleiterin Nikola Furtenbach. „Leider schlagen viele skrupellose Händler aus dieser Tierliebe eiskalt Profit“, so die Expertin.



Bei einem illegalen Hundezüchter in Polen
In Massen und unter schlimmsten Zuständen „produziert“, werden die meist viel zu jungen und ungeimpften Hunde im Internet weit unter dem üblichen Verkaufspreisen angeboten. Mit falschen Angaben und gefälschten oder bearbeiteten Fotos wird tierlieben Menschen in den Anzeigen ein völlig falsches Bild vermittelt.


Statt liebevoller Aufzucht und Familienanschluss haben die Hundebabys oftmals eine leidvolle Odyssee hinter sich: Zu früh ihren ausgebeuteten Müttern entrissen, werden sie oft tagelang von Osteuropa auf illegalen Transporten durch Europa zu ihren Bestimmungsorten gekarrt, oftmals ohne Wasser und Futter. Der Tod mancher Hunde wird dabei billigend in Kauf genommen. Schon nach kürzester Zeit bei ihren neuen Besitzern erkranken viele der Welpen und sterben qualvoll.

Andere brauchen ihr Leben lang Medikamente. Die Arztkosten, die auf die ahnungslosen Käufer zukommen, liegen schon nach kurzer Zeit weit über dem Preis für einen Hund von einem verantwortungsvollen Züchter. Nicht selten landen die armen Vierbeiner deshalb im Tierheim, wie auch ihre Artgenossen, die durch das Erlebte verhaltensauffällig wurden.

VIER PFOTEN führt eine internationale Kampagne gegen diese Grausamkeiten durch. Durch Aufklärung der Bevölkerung sowie politische Forderungen soll damit unseriösen Züchtern und Händlern das Handwerk gelegt werden.

Detaillierte Informationen und Tipps erfahren Interessierte und potenzielle Hundekäufer im Buch „Die Welpenmafia. Wenn Tiere nur noch Ware sind“ (Autoren: Christopher Posch, Gerda Melchior, Volker Schütz), an dem VIER PFOTEN mitgewirkt hat und das ebenfalls am Sonntag auf der Podiumsdiskussion auf der PetExpo vorgestellt wird .

„Jeder Einzelne kann etwas tun: nicht das süße Hundebaby auf einem ausländischen Wochenmarkt kaufen und keine vermeintliche „Rettungsaktion“ eines „armen“ Welpen starten. Die Hundehändler spekulieren mit dem Mitgefühl der ahnungslosen Bürger“, so Nikola Furtenbach.

Weitere Informationen zur VIER PFOTEN Kampagne auf http://www.vier-pfoten.at/kampagnen/heimtiere/welpenhandel/


Weitere Meldungen

10.02.2021   Single-Protein und PUR-Reinfleischdosen   »
09.02.2021   Webinar für Hundebesitzer: Epilepsie bei Hunden   »
02.02.2021   Gut Aiderbichl Henndorf öffnet am 8. Februar 2021   »
29.01.2021   Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen   »
28.01.2021   Zeit daheim: Beschäftigung für Hunde   »
27.01.2021   Emotionen bei Hunden sehen lernen   »
19.01.2021   Tiere im Lockdown: Auf zwei Beinen und vier Pfoten die Stadt entdecken   »
19.01.2021   Winterzeit ist Hustenzeit: Mit einer starken Abwehr fit durch den Winter   »
17.01.2021   Bei anhaltender Kälte auch Winterbekleidung für Hunde   »
17.01.2021   Wintersport Skijöring: Mit Hund und Skiern auf der Loipe   »
15.01.2021   Produktrückruf: PEDIGREE Adult mit Huhn & Gemüse Trockenfutter für Hunde   »
11.01.2021   Erkennbarer Rückgang in Aktivität und Spaziergängen bei europäischen Hundehaltern während des Lockdowns   »
04.01.2021   Dogsworld Transportboxen für Hunde mit dem 3D-Boxenkonfigurator selbst planen   »
04.01.2021   Neuerscheinung: Futtermittel-Allergien beim Hund   »
21.12.2020   Herzenswunsch: Ein Helfer auf vier Beinen   »
21.12.2020   Gut Aiderbichl kann jetzt am 24. und 25. Dezember 2020 doch nicht öffnen   »
21.12.2020   Weihnachten feiern mit Heimtieren – aber bitte artgerecht!   »
14.12.2020   Fressnapf Österreich spendet 15.000 Euro an Gut Aiderbichl   »
09.12.2020   Interaktive Spiele: Positive Erfahrungen für den Hund   »
07.12.2020   „Die Hundebrille aus dem Weltall“ für Kids   »
07.12.2020   Spulwurmeier im Wohnbereich – Haustiere können krankmachende Parasiten unbemerkt einschleppen   »
02.12.2020   Corona-Lockdown: Auswirkungen auf Hund & Katz‘   »
01.12.2020   Fressnapf-Kunden und Mitarbeitende sorgen für eine „tierische Bescherung“   »
30.11.2020   Gut Aiderbichl Online-Tierakademie gestartet   »
26.11.2020   BARF: Rohes Fleisch für Hund und Katz   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction