ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Zoofachhandel und Hundeläden

Zoo & Co. unterstützt die "neunerhaus Tierärzte"

Gabi Hirschhofer, Zoo & Co Koordinatorin für Österreich, übergab dem Verein "neunerhaus TierärztInnen" eine Wagenladung an Futter

Das neunerhaus und die Österreichische Tierärztekammer haben die tierärztliche Versorgungsstelle eingerichtet: Für alle obdach- und wohnungslosen Menschen in Wien, ohne Angst vor Kosten.



Barbara Kumer (neunerhaus), Tierärztin Sigrid Resch (neunerhaus tierärztliche Versorgungsstelle), Conny Vrbicky (neunerhaus) und Gabi Hirschhofer (Zoo & Co. Österreich)
Alle TierärztInnen und AssistentInnen sind ehrenamtlich tätig. Die Behandlung ist kostenlos.


Gerade in Krisenzeiten sind unsere Vierbeiner für uns besonders wichtig. Sie halten zu uns – egal, was passiert. Kein Wunder also, dass Tiere auch für obdach- und wohnungslose Menschen eine so zentrale Rolle spielen.

Denn wer auf der Straße lebt, hat meist alles verloren: Familie, FreundInnen und Bekanntschaften. Der allerbeste Freund ist oft aber immer noch da – der Hund.
Tiere geben Halt und verlangen Verantwortung.

Dadurch helfen sie auch obdachlosen Menschen, ihr Leben wieder in die eigene Hand zu nehmen.

Der Sozialverein neunerhaus war bei seiner Gründung vor rund 14 Jahren die erste Obdachloseneinrichtung in Wien, in der wohnungslose Menschen mit ihren Tieren leben konnten – und holte so erstmals viele der obdachlosen TierbesitzerInnen von der Straße.

Oft können sich wohnungslose HundebesitzerInnen jedoch keine adäquate medizinische Versorgung leisten. Bis 2010 gab es kein Angebot in Wien, das diese Versorgungslücke geschlossen hätte.

Nur vereinzelt machten sich TierärztInnen auf eigene Faust auf den Weg zu den Unterkünften der wohnungslosen TierbesitzerInnen und versorgten dort oft auch im Freien die Vierbeiner.

Seit 2010 bietet der Verein mit einer Tierärztlichen Versorgungsstelle für obdachlose Menschen vier Mal in der Woche veterinärmedizinische Versorgung an – ehrenamtlich, niederschwellig und kostenfrei.

Hier gilt einmal mehr: Wer den Tieren hilft, hilft auch den Menschen. Und umgekehrt.

SPENDENKONTO

BLZ 32000, Konto-Nr.: 5929922, BIC: RLNWATWW, IBAN: AT25 3200 0000 0592 9922

Zoo & Co. ist der Experte im Tier führenden Zoofachhandel. Seit 2001 versorgen die Fachmärkte die Tierfreunde in Deutschland und Österreich mit Zubehör und Futter für ihre tierischen Lieblinge.

Ob Hund, Katze, Nager, Vogel, Aquaristik, Terraristik oder Teich – das breite und tiefe Sortiment bietet für jeden das richtige Produkt. Zur Zeit betreibt Zoo & Co. 10 Märkte in Österreich!

www.neunerhaus.at


Weitere Meldungen

Dr. Jekyll & Mr. Hund

Ausgeglichene Schilddrüse - ausgeglichener Hund - von Beate Zimmermann

[14.12.2018]   mehr »

Gefährliche, subtropische Zeckenart Hyalomma marginatum erstmals in Österreich nachgewiesen

Die subtropische Zeckenart Hyalomma marginatum kann das lebensbedrohliche Krim-Kongo-Fieber-Virus übertragen. Bislang stand den mit Zugvögeln mitreisenden Larven und Nymphen unser Klima im Weg

[10.12.2018]   mehr »

Entspanntes Silvester durch Hundekekse mit Bachblüten!

Nur noch wenige Wochen bis Silvester. Viele Tierbesitzer sehen diesem Ereignis mit Sorgen entgegen, weil ihre Tiere gestresst und verängstigt sind

[04.12.2018]   mehr »

Neue Professur für das interuniversitäre Messerli-Forschungsinstitut

Für das wissenschaftlich erfolgreiche, interuniversitäre „Messerli Forschungsinstitut für Mensch-Tier-Beziehung“ ist auch die nächste Zukunft finanziell abgesichert

[02.12.2018]   mehr »

Das passende Hundetraining zum Schutz vor Giftködern

Immer wieder erregen Giftköderfunde die Gemüter. Unter Hundehaltern grassiert die Angst, dass es irgendwann womöglich das eigene Tier treffen könnte. Doch dieses Risiko lässt sich minimieren

[02.12.2018]   mehr »

240. Gründungstag der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)

Vor 240 Jahren wurde die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) auf Weisung des Königs Georg III. als Roßarzney-Schule gegründet

[27.11.2018]   mehr »

Erbrechen beim Hund: Erleichterung oder Warnsignal?

Wenn Hunde sich übergeben, wollen sie oftmals einfach nur etwas loswerden - es kann aber auch eine ernsthafte Krankheit dahinterstecken

[27.11.2018]   mehr »

Studie zu Parasiten im Hundekot liefert überraschendes Ergebnis

Eine repräsentative Studie der Vetmeduni Vienna zeigt: Der Kot von Wiener Hunden enthält im Vergleich zu Vierbeinern aus dem ländlichen Raum vergleichsweise wenig Endoparasiten

[23.11.2018]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2018 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction