ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Zubehör und Pflege» Hundetransportboxen

Allianz Crashtest zeigt: Falsche Sicherung ist Todesfalle für Hunde

Empfehlung der Unfallforscher: Gurtsystem für kleinere Hunde, ab 12 kg Hundeboxen

Fast die Hälfte der Hundehalter fährt mit dem Haustier in die Ferien. "Wer mit seinem Vierbeiner eine Autofahrt plant, sollte sich zuvor entsprechend vorbereiten. Denn wie ein aktueller Crashtest des Allianz Zentrums für Technik (AZT) zeigt, wird die richtige Sicherung des Tieres im Fahrzeug schnell zur Überlebensfrage", erklärt Robert Svoboda aus dem Market Management bei der Allianz Gruppe in Österreich.

Ungesichert: Hund als Gefahr für Insassen

Dass eine unzureichende Sicherung schon bei geringen Geschwindigkeiten eine tödliche Gefahr darstellt, bewies ein Allianz Crashtest: Im Versuchs-Setting wurden ein größerer (35 kg) und ein kleinerer (7 kg) Hunde-Dummy auf dem Rücksitz des Autos platziert -der größere wurde nicht gesichert, der kleinere mit einem Gurtgeschirr angeschnallt.

Bereits bei einem Aufprall mit lediglich 40 km/h wurde der 35-Kilo-Dummy zu einem gefährlichen Geschoss: Er landete mit einer Aufschlagkraft von 1,4 Tonnen am Armaturenbrett, das durch den Aufprall zerstört wurde. Bei einem echten Vierbeiner hätte dies eine tödliche Verletzung bedeutet.

Glimpflicher verlief es für den kleineren Dummy: Eine Kraft von 300 kg ist auf das Gurtgeschirr übertragen worden, das den Hund auf dem Rücksitz gehalten hat. Säße ein Hund ungesichert im Fond des Autos, könnte er bei einem Unfall nicht nur sich selbst, sondern auch die Insassen schwerst verletzen.

Eine weitere Gefahr ergibt sich aus dem Ablenkungspotential für den Fahrer durch mitfahrende Haustiere: Wie aus einer Studie des Allianz Zentrums für Technik hervorgeht, ist Ablenkung mit elf Prozent die dritthäufigste Ursache aller tödlichen Verkehrsunfälle in Österreich. Bewegen sich Hunde im Auto weil sie nicht bzw. nicht fachgemäß gesichert sind, kann das die Konzentration des Fahrers stark beeinträchtigen und so das Unfallrisiko deutlich erhöhen.

Die fachgemäße Sicherung von vierbeinigen Begleitern wird auch vom Gesetzgeber vorgeschrieben: In Österreich gelten Tiere juristisch als "Sache" und fallen entsprechend unter die Ladungssicherungsvorschrift des Kraftfahrgesetzes. Somit müssen sie so verwahrt und gesichert werden, dass keine Beeinträchtigung des Fahrzeuglenkers erfolgt.

Gurt und Hundebox sind Lösungen für maximale Sicherheit

Gewichts- und Größenunterschiede machen bei Hunden verschiedene Sicherungsmethoden notwendig. Anschnallen genügt bei Tieren ab 12 kg nicht mehr. "Bei kleineren Hunden kann man noch Gurtsysteme verwenden, aber für mittlere und große Hunde sollte man unbedingt eine Hundebox verwenden", so der Leiter der AZT-Sicherheitsforschung, Carsten Reinkemeyer. Wichtig ist, bei allen Sicherungssystemen auf geprüfte Qualität zu achten.


Weitere Meldungen

Alubox Hundebox Alu Box 1 Türig

Sicherer und komfortabler Transport im Auto für Ihren Hund

[09.04.2018]   mehr »

Jalano Hundetransportbox Alu Größe XXL schwarz/Silber

Idealer Schutz für Ihren Vierbeiner - Gitterverstrebungen sorgen für genügend Luftzufuhr und gute Sicht während der Reise. Mit einer Hundebox kann Ihr Hund

[09.04.2018]   mehr »

Hundeboxen fürs Auto nach Maß

In Österreich gibt es im Gegensatz zu Italien oder anderen EU-Ländern keine gesetzliche Pflicht, den Hund im Auto mit einer bestimmten Art zu sichern, beispielsweise durch Anschnallen. Im Interesse des Hundes sollte er jedoch gut gesichert werden

[13.05.2016]   mehr »

Pet-Care Hundebox setzt neue Maßstäbe beim Hundetransport

Die Pet-Care Hundeboxen gehören zu den qualitativ hochwertigsten Transportboxen, sie werden in vierzehn verschiedenen Typen und Größen angeboten und können so in den verschiedensten Kraftfahrzeugen, - vom Klein- bis zum Geländewagen -  verwendet werden

[10.05.2011]   mehr »

Reisebox: tierisch gut verpackt

Die Sommersonne lockt die Menschen vor die Tür und in die Ferne. Und wer ein Tierbesitzer mit Leib und Seele ist, der nimmt seinen Vierbeiner auch mal mit auf Tour

[14.06.2009]   mehr »

Neu: Pet-Care Hundetransport- boxen

Erste Präsentation auf der IHA Tulln!

[27.09.2006]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2020 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction