ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Zubehör und Pflege» Pfoten-Pflege beim Hund

Pfotenbalsam PADCERA von Micromed mit der Kraft der Natur


Ringelblume
Pfotenpflege, ein wichtiges und unverzichtbares „Muss“ für verantwortungsvolle Tierbesitzer

Damit ein Winterspaziergang und Tollen in Schnee und Eis ohne böse Folgen bleiben
Beachtung sollte man den Pfoten besonders im Winter schenken, da Schnee, Eis und vor allem Streusalz ihnen sehr zusetzen.

Verantwortungsvoll und geschickt ist es die Pfoten der  Vierbeiner vor dem Gassi gehen einzucremen. In der Vergangenheit wurde gerne, aus Mangel an eleganteren Lösungen, auf Melkfett und Hirschtalg zurückgegriffen.

Jetzt steht das innovative Pfotenbalsam Padcera der Firma MicroResult Austria zur Verfügung, mit dem man die Pfoten und die Räume zwischen den Zehen pflegen kann. 

Dieses  Pfotenbalsam ist eine besonders wirksame Mischung aus Fetten und Ölen, das die  Ballen geschmeidig hält und gegen Umwelteinflüsse und mechanische Belastungen bis hin zu Verletzungen schützt. Ein sehr kompaktes Balsam, das sanft abgerieben oder mit dem Fingernagel abgeschabt auf die Hundepfoten massiert wird.

Es macht glatte und gepflegte Pfoten, zieht schnell in die unteren Hautschichten ein und belebt die trockene Haut. Padcera kann auch von uns Menschen bedenkenlos als Lippen- oder Hautpflege genutzt werden. Besonders beim Wintersport schätzt  man schnell die schützende Wirkung.

Padcera klebt nicht fettig auf der Haut, sondern zieht angenehm ein. Trockene und eingerissene Stellen verschwinden. Auch die Krallen des Hundes werden mit gepflegt. Das Pfotenbalsam hinterlässt übrigens keine Fettspuren auf ihren Böden.

Was macht Pfotenbalsam „Padcera“ so besonders?

Wichtige Komponenten des Balsams stellen die Wirkstoffe der Ringelblume (Calendula officinalis) dar. Dieser Heilpflanze wird unter anderem eine Beschleunigung der Wundheilung nachgesagt.

Auch soll Calendula die Wundgranulation fördern, Entzündungsprozesse hemmen und zum Beispiel gegenüber Erregern wie Staphylokokken und Streptokokken bakterizide (Bakterien tötende) Eigenschaften haben.

Äußerlich angewendet ist die Ringelblume auch bekannt als durchblutungs-  und regenerationsfördernd  für die Haut.

Calendula macht Haut widerstandsfähiger

Die Wirkung tritt erstaunlich rasch ein. Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Ein weiterer wichtiger Bestandteil dieses Pfotenbalsams  stammt aus den Früchten der in Südamerika beheimatete Babassupalme: das Babassuöl. Das reichhaltige Pflanzenöl ist angenehm bei trockener und spröder Haut, und wirkt außerdem durch seinen hohen Gehalt an Laurinsäure antimikrobiell.

Padcera ist eine garantiert rein biologische hilfreiche Pflege, die täglich angewendet werden kann und Ihr Vierbeiner kann seine Pfoten natürlich unbedenklich abschlecken.

Die Kraft der Ringelblume soll schmerzlindernd wirken bei offenen Pfoten und helfen, dass die Ballenhaut sich wieder regeneriert. Helfen Sie Ihrem Tier und massieren Sie regelmäßig das Padcera Pfotenbalsam ein. Ein optimales Ergebnis wird erreicht, wenn ihr Tier danach eine Weile liegt und das Balsam Zeit zum Einwirken hat.

Nach dem Spaziergang empfiehlt sich eine Pfotenbad mit warmem Wasser, um Schmutz und Reste von Streusalz zu entfernen, da ansonsten Ihr Hund die Reinigung übernimmt und damit schleimhautreizendes Streusalz in Mund und Magen bekommt. Kontrollieren Sie die Pfoten nach Rötungen, eventuellen Verletzungen oder Rissen. Offene Risse und Wunden sollten vom Tierarzt behandelt werden. Diese können sich, wenn sie nicht abgedeckt sind, durch Straßenschmutz entzünden.

Auch im Zweifelsfall ist es ratsam einen Tierarzt zu konsultieren, der die Pfoten auf Rötungen oder  kleine Verletzungen überprüft. Vielleicht verordnet er ihrem Hund zur  Pflege der Wunden bei kleinen Mikroläsionen oder Entzündungen die Micromed Silber- Creme (mit kolloidalem Silber und natürlichen Ölen) www.microresult.at/Silber-Creme.htm

Garantie

Das Pfotenwachs enthält keine chemischen Zusätze, Konservierungsstoffe und keine mineralischen Fette wie Glyzerin oder Paraffin. (Erdölprodukte). Padcera ist rein  biologisches Produkt.

Inhaltstoffe: Hochwertiges Palmöl, Ringelblume, Bienenwachs ,Öleogele (Wasserfestigkeit, Hautglättung, Haftfähig),Lipide, Monoglyceride, Diglycerine, Stearin

Inhalt: 25 ml oder 50 ml Dose

Zur täglichen Anwendung, besonders nach Laufen auf Sand, Asphalt und Streusalzen geeignet.

 

Meldungen zur Pfotenpflege

08.10.2016   Neu am Markt: Frontline Petcare Pfoten- und Ballenschutzbalsam   »
21.01.2013   Pfotenpflege im Winter beim Hund   »
21.05.2012   Kabelloser Krallenschleifer von Oster   »
06.01.2009   VIER PFOTEN rät: Pfotenpflege schützt Hunde bei Eis und Schnee   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2020 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction