ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hundegesundheit» Hundemedizin» Durchfall - Diarrhö beim Hund

ROYAL CANIN Tierarzt-Tipp: Durchfall – richtig einschätzen und behandeln

Was tun, wenn ein Hund Durchfall hat? Woran erkennt man die Ursache? Und wie kann man am besten helfen?

Wichtig ist zu wissen, dass Durchfall keine Krankheit ist, sondern Anzeichen für unterschiedliche Probleme sein kann.

Folgende Beispiele:

- gelblicher, pastenartiger Durchfall weist auf eine Störung im Fettstoffwechsel hin
- sehr heller, fast „entfärbter“ Kot kann Anzeichen für eine Leber- und Gallenerkrankung sein
- Kotanteile, die wie dunkler Kaffeesatz aussehen, können auf Blutungen im vorderen Darmtrakt zurückzuführen sein
- weicher, übel riechender Kot, der in große Mengen abgesetzt wird, kann durch Fehlgärungen im Dickdarm oder eine allgemein schlecht verdauliche Futterration verursacht werden

So unterschiedlich die Ursachen für Durchfall sein können, so individuell sollten auch die Gegenmaßnahmen aussehen. Denn: Nicht jedem Tier ist mit einer selbst gekochten „Schonkost“ aus „Hühnchen und Reis“ auch wirklich geholfen. Diese Rationen sind meist auch nicht ausgewogen und enthalten nicht alle Nährstoffe, die das (kranke) Tier braucht.

Daher hat ROYAL CANIN eine Auswahl spezieller Diätnahrungen und ein Elektrolytgetränk für Hunde mit verschiedenen Magen-Darm-Problemen entwickelt. Sie sind in der Tierarztpraxis erhältlich und helfen, den Durchfall eines Tieres schnell, gezielt und effektiv zu bekämpfen.

Grundsätzlich sollten Hunde mit Durchfall spätestens nach 24 Stunden in der Tierarztpraxis vorgestellt werden. Bei sehr starkem, blutigem oder wässrigem Durchfall, besonders jungen, alten oder geschwächten Tieren muss sofort Rat eingeholt werden.

Weitere Tipps für den Umgang mit Magen-Darm-Problemen bei Hunden erhalten Sie in Ihrer Tierarztpraxis und im Internet unter www.royal-canin.de (Rubrik: „Tierarztpraxis“).

 

Weitere Meldungen

OMNi-BiOTiC CAT & DOG: Probiotika für Hunde

Jeder Haustierbesitzer hat schon erlebt, dass der eigene Vierbeiner mit Darmproblemen kämpft, und besonders häufig äußert sich eine gestörte Verdauung in Durchfall

[12.11.2019]   mehr »

Webinar: Von Gastritis bis Colitis

Royal Canin bietet am 18. Mai 2016 ein Webinar mit Karin Uhl zum Thema Erkrankungen des Verdauungstraktes bei Hunden und Katzen

[24.03.2016]   mehr »

Durchfall beim Hund: Diarrhö kann viele Ursachen haben – darum sollte stets der Tierarzt konsultiert werden

Bella kann ja nichts dafür, aber Frauchen ist genervt, denn es muss dreimal in der Nacht im Eiltempo auf die Straße hasten, weil der kleine Pudel so starken Durchfall hat

[26.08.2013]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2020 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction