ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hundegesundheit» Hundemedizin» Allgemeine Informationen

Hunde gefährdet durch Schimmel-Pilzvergiftung

Waldpilze stehen ohnehin nicht auf dem Speiseplan unserer Haushunde. Sind hingegen appetitliche Wurstscheiben mit einem Schimmelrasen bedeckt, stört das die meisten Vierbeiner herzlich wenig. Sie werden mit gleicher Gier wie andere Leckereien verschlungen.

Doch Fachleute warnen. „Haushaltsabfälle jedweder Art bergen ein enormes Gefahrenpotential“, so Frau Dr. Tina Hölscher, Tierärztin der aktion tier e.V..

“Häufig enthalten Lebensmittel, die das Verfallsdatum überschritten haben, Schimmelpilze. Diese sind besonders für Hunde hochtoxisch“, führt Frau Dr. Hölscher weiter aus.

Vor allem der Schimmelpilz mit Namen Penicillium crustosum produziert gefährliche Nervengifte. Sie führen bei Hunden zu klassischen Vergiftungssymptomen. Zunächst tritt Übelkeit und Erbrechen auf, gefolgt von Bewegungsstörungen und Krämpfen bis hin zum Tod.

Tierbesitzer sollten daher streng darauf achten, dass ihre Tiere keinen Zugang zu Hausmüll haben. Auch abgelaufene Lebensmittel gehören aus gleichem Grund nicht in den Futternapf.

Doch bei aller Vorsicht bleibt ein Restrisiko. Im August diesen Jahres verstarben in der Schweiz zwei Hunde, nachdem sie mit Fruchtschalen eines Walnussbaumes gespielt hatten. Der Baum war vom Pilz befallen, wies jedoch äußerlich keinerlei Anzeichen eines Pilzbefalls auf.

www.aktiontier.org

 

Weitere Informationen zur Gesundheit des Hundes

Dr. Jekyll & Mr. Hund

Ausgeglichene Schilddrüse - ausgeglichener Hund - von Beate Zimmermann

[14.12.2018]   mehr »

Erbrechen beim Hund: Erleichterung oder Warnsignal?

Wenn Hunde sich übergeben, wollen sie oftmals einfach nur etwas loswerden - es kann aber auch eine ernsthafte Krankheit dahinterstecken

[27.11.2018]   mehr »

Wisdom Panel 2.0 Hunde-DNA-Test jetzt auch in Deutschland verfügbar

Ein ab sofort in Deutschland erhältliches Diagnose-Tool gibt Hundebesitzern einen beispiellosen Einblick in die Persönlichkeit und das Verhalten ihrer Hunde

[23.10.2018]   mehr »

„Fett-Rezeptor“ begünstigt Infektion der Gebärmutter-Schleimhaut von Hündinnen

Bei Hündinnen bildet die Gebärmutterschleimhaut vor einer möglichen Trächtigkeit Zellen mit Fettdepots, sogenannte Schaumzellen, aus. Sie geben unter anderem ein Hormon ab, das ein Einnisten des Embryos unterstützt

[27.09.2016]   mehr »

Erkältung beim Hund - Symptome rechtzeitig erkennen und dagegen vorgehen

Es ist nass, kalt und düster und bei diesem Wetter verlässt niemand gern das Haus, bis auf unsere geliebten Hunde. Doch manchmal ist dies merkwürdigerweise anders, denn er wartet nicht, wie gewohnt, ganz aufgeregt vor der Tür

[25.11.2014]   mehr »

Hört nix - macht nix!: Vom Leben mit tauben Hunden

Kann ein Hund, der nichts hört, ein lebenswertes Leben führen? Ganz ohne Frage, meint Jennifer Willms, die ihre taube Dalmatinerhündin „Chocolate“ nicht mehr missen möchte

[11.09.2011]   mehr »

Schmerzmanagement bei Hunden

Auch Hund und Katze reagieren auf das unangenehme Sinneserlebnis "Schmerz". Sie können aggressiv, aber auch depressiv sein, manche sind unruhig, andere wirken wie "eingefroren"

[18.07.2010]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction