ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hundegesundheit» Hundemedizin» Krebs bei Hunden

ÖKV Förderpreis zum Thema Krebsbekämpfung beim Hund an Judit Fazekas

Der Förderpreis des Referats für Wissenschaft & Forschung des Österreichischen Kynologenverband (ÖKV) in Kooperation mit RotePfote - Krebsforschung das Tier, ging heuer an eine junge Wissenschaftlerin des Messerli Forschungsinstituts, Mag. Judit Fazekas, PhD Studierende an MeduniWien und vetmeduni vienna.

Judit Fazekas arbeitet seit Sommer 2013 an ihrer Doktorarbeit zum Thema "Immuntherapien zur Krebsbekämpfung". Im Sinne der Komparativen (vergleichenden) Medizin, die sowohl für die Veterinärmedizinische als auch für die Medizinische Universität von Interesse ist, versucht Judit Fazekas in ihrer Arbeit, Entwicklungen aus dem Humanbereich auch für tierische Applikationen anwendbar zu machen.


Die Preisträgerin Mag. Judit Fazekas und ÖKV Generalsekretär Ing. Andreas Huschka
Das Immunglobulin "Cetuximab" wird beim menschlichen Krebspatienten bereits seit Jahren in der klinischen Routine eingesetzt, wenn das Ziel dieses Immunglobulins an der Krebszelle, das sogenannten "EGFR Antigen" feststeht. Wenn das Immunglobulin daran bindet, wird dadurch die Tumorzelle gefunden und Tumorwachstum kann gehemmt werden.

Durch die Arbeit von Judit Fazekas wird dieses Immunglobulin weltweit erstmalig auch für Hunde für die Diagnostik zur Verfügung stehen und soll demnächst an der Veterinärmedizinischen Universität in klinischen Studien bei Krebserkrankungen eingesetzt werden. Voraussetzung: Der Tumor hat das Zielantigen, EGFR.

Die Arbeit von Judit Fazekas ist daher nicht nur wissenschaftlich interessant, sondern auch praktisch relevant und stellt eine erfolgreiche Translation von der Präklinik zum Patienten dar. Der Österreichische Kynologenverband, ÖKV, in Kooperation mit RotePfote würdigt dies durch seinen Förderpreis 2014 und trägt damit dazu bei, dass es für Besitzer von krebskranken Tieren etwas mehr Hoffnung in der Zukunft gibt.


Weitere Meldungen

ÖKV Forschungs-Förderung für interdisziplinäre Krebsforschung für Tiere

Pünktlich zur österreichweit stattfindenden „Langen Nacht der Forschung“ am 22. April 2016 erfolgte die symbolischen Scheckübergabe an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien

[24.04.2016]   mehr »

Krebs-Prävention kann Hundeleben retten

Der Verein Rote Pfote - Krebsforschung für das Tier weist anlässlich des Welttierschutztages auf die Bedeutung der Früherkennung im Kampf gegen Krebs hin

[03.10.2014]   mehr »

Weltweit erste Krebsimmuntherapie für den Hund entwickelt

Fast jeder zweite Haushund entwickelt ab dem zehnten Lebensjahr eine Krebserkrankung. Es gibt für Hunde bereits einige Therapien, die aus der Humanmedizin stammen. Eine sehr erfolgreiche Form der Therapie, in der Antikörper das Tumorwachstum hemmen, stand bisher für Tiere nicht zur Verfügung

[06.07.2014]   mehr »

Chemotherapie ünd Herzschrittmacher-Therapie

Neue Therapiemöglichkeiten in der Tierarztpraxis Eggenberg!

[21.09.2011]   mehr »

AnimalCancerTest: Krebsvorsorge für Tiere

AnimalCancerTest gibt auf einzigartige Weise Sicherheit für besorgte Tierhalter und Gewissheit für die im Kampf gegen den Krebs stehenden Veterinärmediziner

[01.07.2011]   mehr »

Pfizer bringt neues Krebs-Präparat für Hunde auf den Markt

Ab sofort wird ein in Europa zugelassenes Krebsmedikament gegen Mastzelltumore bei Hunden, das Pfizer-Präparat mit dem Wirkstoff Toceranib, auch in den österreichischen Markt eingeführt

[10.03.2011]   mehr »

Erstes Krebsmedikament für Hunde mit inoperablen Mastzelltumoren

MASIVET®, im November 2008 als erstes Krebsmedikament für Tiere von der EMEA* zugelassen, ist nun erhältlich!

[24.06.2009]   mehr »

Feierliche Übergabe eines ÖKV Spendenschecks an den Verein Rote Pfote

Im Namen des Österreichischen Kynologenverbands übergab eine junge Flat Coated Retrieverhündin einen symbolischen Scheck im Wert von 1.500 Euro als Beitrag zur Entwicklung einer Tumor-Impfung zur Behandlung von Brustkrebspatienten bei Hunden an den Verein "Rote Pfote- Krebsforschung für das Tier"

[23.12.2008]   mehr »

Möglichkeiten und Grenzen der Tumortherapie: Krebserkrankungen bei Hund und Katze

Krebserkrankungen bei Kleintieren nehmen immer mehr zu, was in erster Linie in der gestiegenen Lebenserwartung der Tiere begründet liegt

[02.04.2008]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2020 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction