ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hundegesundheit» Hundemedizin» Parasiten

Bayer: CVBD fordert Tierärzte


93 Prozent der befragten Tierärzte gegen an, dass sie durch Parasiten übertragene Infektionskrankheiten des Hundes für ein wichtiges Problem halten.
Veterinäre haben die Zeichen der Zeit erkannt: Wie Umfrageergebnisse von  Bayer Vital zeigen, sehen Tierärzte durch Parasiten übertragene Infektionskrankheiten des Hundes (canine vector-borne diseases, CVBD) als ein ernstes Problem an.

Neben Lyme-Borreliose, die schon jetzt in den meisten Arztpraxen vorkommt, erwarten sie zukünftig vor allem Probleme durch Leishmaniose und Babesiose. „Ein geeigneter Schutz der Hunde durch repellierende Ektoparasitizide wird immer wichtiger“, formuliert Prof. Dr. Heinz Mehlhorn, Parasitologe an der Universität Düsseldorf, den daraus entstehenden Handlungsbedarf.

„Denn die Infektionsgefahr wird nicht zuletzt durch die sich abzeichnenden Klimaveränderungen weiter zunehmen.“

Um herauszufinden, welche Erfahrungen deutsche Tierärzte mit Erkrankungen wie Lyme-Borreliose, Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose und Dirofilariose haben, wie sie die Entwicklung des Infektionsrisikos für Hunde einschätzen und welche Präventionsmöglichkeiten sie für geeignet halten, hat Bayer Vital im vergangenen Jahr mehrere Umfragen online (218 Veterinäre im April) und telefonisch (150 Veterinäre im September) durchgeführt.

Die Zahlen sind deutlich: 93% (von 150 befragten Tierärzten) geben an, dass sie durch Parasiten übertragene Infektionskrankheiten des Hundes für ein wichtiges Problem halten. 79% meinen, CVBD werde oft zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

Hinsichtlich der einzelnen Infektionserkrankungen haben die Tierärzte unterschiedliche Erfahrungen: Während die Lyme-Borreliose im Zeitraum Mai 2005 bis April 2006 von 87% der 218 Befragten mindestes einmal diagnostiziert wurde, haben nur 15% in diesem Zeitraum eine Herzwurmerkrankung festgestellt. Leishmaniose (53%), Ehrlichiose (41%) und Babesiose (37%) kamen in jeder zweiten bis dritten Praxis vor.

Trotz ihrer Häufigkeit in Deutschland wird der Lyme-Borreliose nicht das größte Risikopotenzial zugeordnet. Je 44% der 218 befragten Tierärzte erwarten von der Leishmaniose und der Babesiose zukünftige Probleme.

Dahinter rangieren Lyme-Borreliose (39%), Ehrlichiose (21%) und Dirofilariose (16%). Begründet wird die kritische Einschätzung der Leishmaniose vor allem mit der schlechten Therapierbarkeit und dem zoonotischen Potenzial. Auch der Anteil der Todesfälle (12%) und der Anteil chronischer Verläufe (37%) in den befragten Tierarztpraxen lagen bei der Leishmaniose höher als bei allen anderen Erkrankungen.

Als Gründe für eine mögliche Zunahme der Leishmaniose nannten Tierärzte den Aufenthalt von Hunden in Südeuropa sowie die mögliche Ansiedlung der Sandmücke infolge von Klimaveränderungen auch in Deutschland. Hinsichtlich der Babesiose sehen die Tierärzte vor allem die fortschreitende Endemisierung der Auwaldzecke (Dermacentor reticulatus), aber auch das Reisen mit Hund in betroffene Gebiete als Risikofaktoren.

Nach Ansicht der befragten Tierärzte kommt der Verhinderung der Erregerübertragung die entscheidende Rolle zu: Für 97% (von 150 Befragten) gilt die Bekämpfung der Überträger als geeignetes Mittel zur Prävention von CVBD-Erkrankungen.

Mit der neuesten Generation an Ektoparasitiziden stehen inzwischen anwendungsfreundliche und wirksame Spot-on-Präparate zur Verfügung. Für 68% ist klar: Einen wirksamen Schutz gegen Infektionserkrankungen, die durch Zecken übertragen werden, kann es nur dann geben, wenn bereits die Anheftung der Parasiten verhindert wird.

„Jeder Tierarzt sollte den Hundehalter aktiv auf das Infektionsrisiko durch Parasiten hinweisen und ein repellierendes Präparat empfehlen“, fordert Prof. Mehlhorn. „Denn die Krankheitsübertragung kann bei jeder Blutmahlzeit des Parasiten erfolgen. Diese gilt es daher zu verhindern.“

Über Bayer HealthCare

Bayer HealthCare ist eine Tochtergesellschaft der Bayer AG und gehört zu den weltweit führenden innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten.

Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction