ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hundegesundheit» Komplementäre Veterinärmedizin» Physiotherapie

Grosser Therapieerfolg im ersten Hotel mit eigenem Therapiezentrum für Hunde


Beagle "Elli" - mit Ennstalerhof- GF Ute Pichlmüller (li.) und Besitzerin Helene Grossauer - hat durch das neue Unterwasserlaufband im Ennstalerhof tolle Fortschritte gemacht
6 Monate alter Beagle "Elli" im Ennstalerhof nach schwerer Verletzung bald wieder hergestellt: erster großer Therapieerfolg in Österreichs 1. Hotel mit eigenem Therapiezentrum für Hunde

Der Ennstalerhof in Großraming/OÖ. hat vor zwei Monaten als erstes Hotel in Österreich ein eigenes Wellness- und Therapiezentrum für Hunde unter tierärztlicher Leitung eröffnet. Jetzt konnte das Therapieteam um Geschäftsführerin Ute Pichlmüller nach zahlreichen kleineren Behandlungen einen ersten großen Therapieerfolg erreichen.

Der sechs Monate alter Beagle "Elli", der von einem LKW angefahren wurde und nur mehr auf zwei Beinen laufen konnte, ist nach einer siebenwöchigen Therapie wieder in der Lage, vorsichtig auf vier Beinen zu laufen. Vor allem das neue Unterwasserlaufband, Wärmetherapien und Massagen haben zu der sensationellen Verbesserung der Situation beigetragen.

Nun wird weiterhin ein gezielter Muskelaufbau durchgeführt, damit "Elli" bald nichts mehr von der schweren Verletzung spürt. "Es ist unglaublich, welche Fortschritte mein Hund gemacht hat. Nach der Schwere der Verletzungen hätte ich nicht gedacht, dass "Elli" je wieder laufen kann", betont die glückliche Hundebesitzerin Helene Grossauer aus Steyr.

Beagle "Elli" hat langen Leidensweg hinter sich - Schwere Knochenfrakturen konnten jetzt optimal behandelt werden

Beagle "Elli" hat trotz seiner erst sechs Monate bereits einen langen Leidensweg hinter sich. Der Hund erlitt vor rund drei Monaten, als er von einem Lastkraftwagen angefahren wurde, schwere beidseitige Knochenfrakturen.

Das Tier wurde dann von Dr. Leopold Pfeil von der Tierklinik Steyr in einer aufwändigen Operation auf eigene Kosten operiert, nachdem der damalige Besitzer den Hund nicht mehr wollte.

Die 27jährige Helene Grossauer aus Steyr hörte vom Schicksal des Tieres und entschied spontan, den extrem behinderten Hund, der nur auf zwei Vorderbeinen laufen konnte, zu sich zu nehmen. Als Helene Grossauer hörte, das in Großraming ein Therapiezentrum für Hunde eröffnet hat, begann Sie mit "Elli" im Ennstalerhof eine siebenwöchige Physiotherapie unter der Leitung der Tierärztin Dr. Ingrid Scherabon.

Vor allem die Behandlung mit dem Unterwasserlaufband hat hervorragende Verbesserungen gebracht. Heute kann das Tier bereits vorsichtig auf allen vier Beinen gehen und sollte nach einem gezielten Muskelaufbau fast vollständig wieder hergestellt werden können 

Neueste medizinische Geräte im Wellness- und Therapiezentrum für Hunde im Einsatz

Herzstück der Behandlungsmöglichkeiten im 100 m² großen Wellness- und Therapiezentrum im Ennstalerhof ist das neue und gleichzeitig erste in Oberösterreich verwendete Unterwasserlaufband, mit dem eine Hydrotherapie durchgeführt werden kann. Dieses Gerät wird vor allem zur Therapie nach Gelenksverletzungen eingesetzt, wobei durch die Laufbewegungen im Wasser die Gelenke des Tieres geschont werden.

Eine absolute Neuheit ist auch die Photonsignaltherapie, wobei gebündeltes LED-Infrarotlicht zur Behandlung von Zerrungen, Prellungen und Entzündungen verwendet wird. Magnetfeldtherapien, Infrarotbehandlungen, Akupunktur mit Nadeln und Laser, Wärme- und Kältebehandlungen und Massagen runden das Wellness- und Therapieangebot ab.

Behandlung erfolgt nach einem vom Tierarzt festgelegten Therapieplan

Verschiedene Erkrankungen der Tiere wie Hüftdysplasie und Arthrose, aber auch Entzündungen, Zerrungen oder Verstauchungen können im Hotel unter tierärztlicher Leitung optimal betreut werden. Die Tierärzte Dr. Ingrid Scherabon, Dr. Rudolf Huber und Mag. Irene Zaglmaier aus Großraming sorgen nach einer Eingangsuntersuchung und der Festlegung eines Therapieplanes für eine optimale Betreuung der vierbeinigen Gäste. Nähere Informationen unter www.urlaubmithund.at 

Optimales Urlaubsvergnügen mit dem Hund im Ennstalerhof

Der Ennstalerhof in Großraming im Bezirk Steyr- Land hat sich als Hotel für den Urlaub mit dem Hund einen Namen gemacht. 22 Zimmer mit 35 Betten stehen den Gästen zur Verfügung. Zahlreiche Hundebesitzer legen Wert darauf, dass Sie ihre Tiere zum Swimmingpool im 800 m² großen Außenbereich mitnehmen oder den 1.800 m² großen Agility- Parcours benutzen können.

Außerdem sind im Hotel Fressnapf- Hundebars aufgestellt, wo den Tieren frisches Trockenfutter und Wasser zur Verfügung steht. “Das Wohl der Tiere liegt uns besonders am Herzen. In unserem Hotel werden die Tiere nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen behandelt, so Ennstalerhof – Geschäftsführerin Ute Pichlmüller. 

www.urlaubmithund.at


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction