ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hundegesundheit» Tierärzte» Tierarzt 2004

Ambulanz für Physiotherapie und Rehabilitation

Klinik für Chirurgie und Augenheikunde der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Tierklinik der Woche 1.9.2004

Die Methoden der physikalischen Medizin, die anfänglich nur aus Massage, Muskeltraining und Unterwassertherapie (Schwimmen, Massage, Aktive und Passive Bewegungsübungen) bestanden, erwiesen sich als äußerst effektiv in der Behandlung von Patienten mit orthopädischen Problemen. Mit zunehmender Nachfrage erweiterten wir die Therapiemöglichkeiten; so wurde z.B. mit Elektrostimulation begonnen und der therapeutische Laser vermehrt eingesetzt.

Derzeit werden für die Patienten folgende Behandlungen angeboten:
- Unterwassertherapie (Bewegungstraining)
- Massage
- Manuelle Therapie
- Elektrostimulation
- Therapeutischer Ultraschall
- Lasertherapie
- Magnetfeld
- Aktives und passives Bewegungstraining

Die häufigsten Patienten sind natürlich Hunde; Katzen stellen einen wesentlich kleineren Anteil dar, aber auch Schwänen, Enten, Frettchen, Hasen und Meerschweinchen konnte schon geholfen werden. Im Prinzip lautet unser Motto: "Mit so wenig Therapien wie möglich den größten Erfolg zu erzielen", wobei sich der Erfolg eher auf Lebensqualität als -quantität bezieht.

Soweit es möglich ist, werden Fragen auch telefonisch beantwortet!

Ambulanz für Physiotherapie und Rehabilitation
Klinik für Chirurgie und Augenheikunde
Veterinärmedizinische Universität Wien

Veterinärplatz 1
1210 Wien

Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction