ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Mensch-Hund Verhältnis» Beiß-Unfälle» MTI - Multiprofessionelle Tiergestützte Intervention

Hundesicherheits-Training für Kinder und Jugendliche

Der Verein MTI - Multiprofessionelle Tiergestützte Intervention bietet für den kompetenten Umgang mit Hunden und zur  Vorbeugung gefährlicher Situationen ein spezielles Training.

Missverständnisse zwischen Hunden und Kindern können zu folgenschweren Auseinandersetzungen führen, wie den regelmäßigen Schreckensmeldungen aus den Medien zu entnehmen ist. Immer wieder heißt es „Der Hund hat aus dem Nichts angegriffen“.
Studienergebnisse:

- 62% aller getesteten 4-Jährigen interpretieren eine aggressive Mimik (u.a. gefletschte Zähne) beim Hund als glücklich bzw. lächelnd (Meints et al., 2010).

- Kinder unter 10 Jahren sind am meisten gefährdet von einem Hund attackiert zu werden (Schalamon et al., 2006).

Bei genauerer Betrachtung wird allerdings häufig deutlich, dass der Hund im Vorfeld Signale gesendet hat, die systematisch missachtet, übersehen und/oder nicht verstanden wurden. Wir können die Verantwortung für die Eskalationsvermeidung einer Hund-Kind Begegnung nicht auf den Hund übertragen. Es liegt an uns vorbeugende Maßnahmen zu setzen, um Kind und Hund zu schützen

Trainingsinhalte:

Durch gezielte Fragen, Arbeitsblätter, Zeichnungen, Erzählungen und vor allem durch das Verhalten der Therapiehunde im Training lernen die TeilnehmerInnen wie sie sich gegenüber einem Hund situationsgemäß richtig und respektvoll verhalten.

- Anatomie: Bewegungsapparat des Hundes
- Geschichte der Mensch-Hund Beziehung
- Verhaltensweisen des Hundes
- Wie verhalte ich mich gegenüber (fremden und eigenen) Hunden?
- Kommunikation und Körpersprache
- Artgerechte Haltung und Tierschutz
- Angst/Aggression
- Gesundheitsvorsorge/Erste Hilfe

Infos zum Gruppentraining

Gruppengröße: max. 10 bis 12 TeilnehmerInnen
Alter: 5 bis 14 Jahre
Dauer: 5 Einheiten (zu je 50 Minuten), wöchentliches Training

Kosten: 700€ (Rabatt bei Anmeldung mehrerer Gruppen)
Infos zum Hundesicherheitsworkshop:

Für interessiertes Lehrpersonal, Eltern, Jugendliche und Kinder bietet der Hundesicherheitsworkshop einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Grundlagen einer sicheren Kind-Hund Begegnung

Gruppengröße: auf Anfrage
Dauer: 2 Stunden (mit Pause)
Kosten: 300€

Inhalt:
Überblick über die Trainingsinhalte des Hundesicherheitstrainings
Informationen über die wichtigsten Eckpfeiler einer sicheren und respektvollen Kind-Hund Begegnung
Kennenlernen der speziell ausgebildeten Hunde


Kontakt

Verein MTI - Multiprofessionelle Tiergestützte Intervention

Siebensterngasse 42/9
A-1070 Wien

T: +43 (676) 562 91 10 (werktags von 10.00h - 18.00h)

www.hundesicherheitstraining.at

eMail: hundesicherheitstraining@mti-online.at


Weitere Meldungen


Mit Bissverletzungen immer zum Arzt gehen

Bissverletzungen von Haustieren dürfen keinesfalls unterschätzt werden. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) hin. Was manchmal zunächst harmlos aussieht, sollte trotzdem ernst genommen werden

[22.04.2020]   mehr »

NÖ Hunde-Sicherheitsgipfel: Landesrat Waldhäusl für mehr Qualität und Sicherheit bei Hundehaltung

Hundepass, Maulkorbpflicht & Datenbank: Experten & Politiker diskutierten am 24. Oktober 2018 in St. Pölten über Maßnahmen

[25.10.2018]   mehr »

„Hunde-Sicherheitsgipfel“ in Niederösterreich

Landesrat Waldhäusl lädt am 24. Oktober 2018 Experten und Politiker zum Runden Tisch: Breite Diskussion darüber notwendig, welche Hunde ab welcher Körpergröße an welchen Plätzen Maulkorb tragen müssen etc

[17.10.2018]   mehr »

Hundebisse: Kärnten will für richtigen Umgang mit Vierbeinern frühzeitig sensibilisieren

Kaiser, Prettner, Fellner wollen Initiative in Kindergärten und Schulen: „Jeder Hund kann zubeißen, wenn man ihm nicht richtig begegnet“ - Verpflichtende Kurse für alle Hundebesitzer

[15.10.2018]   mehr »

Jeder Hund kann gefährlich sein – Hundebisse bei Babys und Kindern richtig behandeln

Jedes zweite Kind wird bis zu seinem 18. Lebensjahr von einem Hund gebissen. Am häufigsten trifft es kleine Kinder bis ins Vorschulalter. In über 90 Prozent der Fälle stammt das Tier aus dem näheren sozialen Umfeld des Kindes, meist ist es der eigene Familienhund

[09.07.2013]   mehr »



Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2020 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction