ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Mensch-Hund Verhältnis» Mensch-Hunde Verhältnis

Zukunftstrend: Hunde am Arbeitsplatz

Mit einem Walk of Fame für Tier und Mensch fokussiert der Tiernahrungshersteller Purina auf die besondere Beziehung zwischen Tier und Mensch und öffnet dabei die eigenen Bürotüren für Vierbeiner am Arbeitsplatz.

Einen Großteil seines Lebens verbringt man am Arbeitsplatz und Tiere machen diesen zu einem wertvolleren Ort. Ca. 750.000 Hunde und doppelt so viele Katzen in Österreich sind Grund genug weiterhin ideale Bedingungen für eine tierfreundliche Atmosphäre am Arbeitsplatz zu ermöglichen.


Zukunftstrend: Hunde am Arbeitsplatz
Die leidenschaftliche Einstellung zum Modell von Tieren am Arbeitsplatz und die damit verbundene Philosophie der besonderen Beziehung zwischen Tier und Mensch wird aktuell unter dem Motto „PURINA Walk of Friends" mit einem Walk of Fame für Tier und Mensch öffentlichkeitswirksam unter www.stars-purina.at verstärkt.

Vinzenz Winter, Brandmanager Purina, sieht es als Privileg, dass Mitarbeiter ihren Hund oder ihre Katze zur Arbeit mitnehmen dürfen und weist darauf hin, wie sich dadurch die Wahrnehmung in Bezug auf Arbeit für die meisten Mitarbeiter verändert hat: „Die Zeit gemeinsam mit dem eigenen Hund oder der eigenen Katze verbringen zu dürfen entspannt mental und fördert die besondere Beziehung zwischen Tier und Tierbesitzer und die Freund an der Arbeit. Unsere Mitarbeiter nehmen das stressfreie Gefühl von zu Hause mit an den Arbeitsplatz, an dem sie schließlich einen Großteil ihres Lebens verbringen."


Wenn Anita Leban, Market Research Developement Managerin Purina, ihren Huskyrüden Loki mit ins Büro nimmt, dann ist es für sie als ob sie von einem Familienmitglied zur Arbeit begleitet.

Ihn den ganzen Tag alleine zu Hause zu lassen kam für sie nie in Frage: „In meinen Augen verdient er definitiv einen Stern am Walk of Fame für Tier und Mensch, da er mir immer wieder hilft die Balance zwischen Arbeitszeit und Qualitytime zu finden.

Einerseits entspannt er meine Arbeitsatmosphäre, andererseits sorgt er auch für viel positive Energie und hält mich in Schwung. Ich schätze ihn und den Gewinn an Lebensqualität sehr."

Catherina Gibel, Senior Brand Manager Purina, weiß, dass Tiere am Arbeitsplatz nur mit einem Haustier funktioniert das keine Probleme hat sich an eine andere, neue Umgebung außerhalb der eigenen vier Wände zu gewöhnen.

Außerdem ist eine gute Erziehung essentiell um das Tier an den Arbeitsplatz mitzunehmen: „Für meine Hündin Mona ist es immer spannend das Haus zu verlassen und neue Menschen und Umgebungen kennen zu lernen. Sie ist ein fixer Bestandteil meines Lebens und mein persönlicher Star, daher bringe ich sie so oft wie möglich mit ins Büro.

Sie fühlt sich sehr wohl hier, verbreitet gute Stimmung und zaubert jedem, der an meinem Schreibtisch vorbeikommt, ein Lächeln ins Gesicht."


Nicoals Castillo, Sales Mitarbeiter Purina, hat selbst keinen Hund, genießt es aber Zeit mit Hunden von Kollegen verbringen zu können: „Spaß ist ein fester Bestandteil der Arbeit mit unserem Bürohund Milli. Sie ist mein persönlicher Star, da sie mir tagtäglich so viel Elan und Motivation für meine Arbeit schenkt.

Sie im Büro zu haben macht meinen Arbeitsplatz viel persönlicher für mich und sie freut sich jedes Mal, wenn ich sie am Schreibtisch nebenan besuche."

Für den guten Zweck eigenen Stern am Purina Walk of Friends sichern

Die von Purina gelebte Philosophie der besonderen Beziehung zwischen Tier und Mensch wird aktuell öffentlichkeitswirksam durch einen Walk of Fame für Tier und Mensch sichtbar gemacht. Jedem Tierliebhaber und Tierbesitzer soll die Möglichkeit geben werden, die besondere Beziehung zum eigenen Hund oder der eigenen Katze zu feiern.

Unter dem Motto „PURINA Walk of Friends" sind bis 16.08.2015 alle Tierliebhaber Österreichs eingeladen, ein Foto mit dem eigenen Hund oder der eigenen Katze gemeinsam einzusenden, oder auf der Website www.stars-purina.at hochzuladen, und mit einem eigenen Stern Teil von Österreichs längsten Walk of Fame für Tier und Mensch zu werden.

Für jeden Stern spendet Purina zusätzlich einen Napf Tierfutter an das Tierschutz-Kompetenz-Zentrum TierQuarTier. Jedes Foto, oder genauer gesagt jeder Stern, zählt. Als Dankeschön fürs Mitmachen nimmt jeder Einsender zusätzlich an einem Gewinnspiel mit tollen Preisen im Gesamtwert von bis zu 30.000 Euro teil.


Weitere Meldungen

Kostenloser Infoabend des Vereins Tiere als Therapie

Am 18.9.2019 lädt der Verein Tiere als Therapie & Tiere als Therapie WAZ zum Infoabend ein

[16.09.2019]   mehr »

Blindenführhunde – wertvolle Helfer auf vier Pfoten?

Augenersatz, Alltagshilfe und Lebensbegleiter: Blindenführhunde sind unbestritten eine große Hilfe im Alltag von sehschwachen und blinden Menschen

[29.07.2019]   mehr »

Tierische Helfer im Alltag: Neue Assistenzhunde-Teams zertifiziert

Blindenführhunde, Signalhunde und Servicehunde unterstützen Menschen mit Behinderung im Alltag. Um für ihre Aufgaben offiziell zugelassen zu werden, braucht es eine Zertifizierung

[19.07.2019]   mehr »

Top-ausgebildete Partner-Hunde für Menschen mit Beeinträchtigung in Österreich und Deutschland

Partner-Hunde werden ausgebildet, um Menschen mit Beeinträchtigung zu assistieren und genau deren Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Ausbildung ist aufwändig und auch kostspielig

[22.05.2019]   mehr »

Vortrag: Kind-Hund-Sicherheit

Tiere als Therapie bietet am 26. April 2019 einen Vortrag auch für Nicht-HundehalterInnen mit Lara-Maria Nestyak, BA in Wien

[17.04.2019]   mehr »

Dogsharing für Menschen mit Behinderung: Assistenten auf vier Pfoten

Was tun, wenn man sich einen Hund wünscht, aber aufgrund einer Krankheit oder Behinderung allein kein Tier halten kann? Der Berliner Verein Hunde für Handicaps e. V. hat für dieses Dilemma eine Lösung entwickelt

[03.04.2019]   mehr »

Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie (TGT) und tiergestützte Fördermaßnahmen

Österreichs einziger vom europäischen Dachverband ESAAT zertifizierter Lehrgang startet im März -  kostenloser Informationsabend am Donnerstag, 14.2.2019 um 16 Uhr in 1220 Wien, Silenegasse 2

[13.02.2019]   mehr »

Großer Spendenerfolg für Pet RIBBON® und Stiftung Kindertraum

Die Spendeninitiative, welche von MARS Austria ins Leben gerufen wurde, konnte auch im Jahr 2018 an den Erfolg der vergangenen Jahre anknüpfen und spendet 45.000 Euro an die Stiftung Kindertraum

[01.02.2019]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2019 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction