ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Mensch-Hund Verhältnis» Therapiehunde in Österreich» TAT Tiere als Therapie

Ausbildung zur akademisch geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen

Der 11. Universitätslehrgang zur Ausbildung als akademisch geprüfte Fachkraft startet im Oktober 2013. Nach wie vor ist die Veterinärmedizinische Universität die einzige europäische Uni, welche diese hochqualifizierte Ausbildung anbietet.

Das Studium dauert 4 Semester und umfasst alle für tiergestützte Einsätze relevanten Wissensgebiete, wie z. B. Pädagogik, Psychologie, Medizin, Geriatrie, Steckbriefe und Einsatzmöglichkeiten verschiedenster Tierarten, rechtliche und ethische Aspekte.

Auch auf Praxis wird viel Wert gelegt, 160 Praktikums¬-Stunden sollen Einblicke in verschiedene Formen von tiergestützten Interventionen ermöglichen. Eine Zwischen- und eine Schlussprüfung sowie eine schriftliche Hausarbeit und deren Präsentation sind erfolgreich zu absolvieren.

Diese Ausbildung ermöglicht ein professionelles Arbeiten im Bereich der tiergestützten Therapie und ist für Personen mit entsprechenden Studien oder einer praktischem Berufsausbildung wie Pflege-oder Lehrpersonal geeignet, einige Plätze werden aber auch an "Quereinsteigende" vergeben, die großes Interesse und praktische Erfahrung mit dem Thema haben.

Anmeldungsgespräche werden bis 10. Juni geführt.

Anmeldungen werden unter tat-universitätslehrgang@vetmeduni.ac.at  oder unter  0043 1 250 77 3340 entgegen genommen.

Einige wenige Plätze sind noch frei.

Infos dazu unter www.tierealstherapie.org oder unter www.vetmeduni.ac.at.


Weitere Meldungen

29.01.2021   Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen   »
21.09.2020   Online-Fachtagung von TAT: Corona, Einsamkeit, Migration - wie können uns Tiere bei der Bewältigung helfen?!   »
11.04.2020   Virtueller Besuch im Altenheim: „TAT-Hunde sind immer für Sie da!“   »
16.09.2019   Kostenloser Infoabend des Vereins Tiere als Therapie   »
17.04.2019   Vortrag: Kind-Hund-Sicherheit   »
13.02.2019   Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie (TGT) und tiergestützte Fördermaßnahmen   »
08.10.2018   30 Jahre Tiere als Therapie – eine Erfolgsgeschichte   »
14.09.2018   30 Jahre Verein Tiere als Therapie   »
03.09.2018   Vortrag: Jagender Hund? Ein jagender Hund- Kein Fluch, sondern ein Segen!   »
25.03.2016   Angehende Therapie-Begleithunde trainieren im Altersheim   »
19.03.2016   Tiergestützte Assistenz mit Hunden - Möglichkeiten, Beispiele und Grenzen   »
13.02.2016   TAT-WAZ Diplomlehrgang für tiergestützte Interventionen in der Pädagogik – Schwerpunkt Hund   »
20.04.2015   Infoabend neuer Universitäts-Lehrgang "Tiergestützte Therapie"   »
08.03.2015   Vom „Kampfhund“ aus dem Tierschutz zum Fast-Therapiehund   »
22.09.2014   Möglichkeiten und Grenzen der tiergestüzten Interventionen   »
29.07.2014   Universitätslehrgang Tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen   »
14.12.2013   Eine Chance für einen Tierschutzhund und für kranke Menschen   »
15.11.2013   Verein "Tiere als Therapie" bildet Tierheimhunde aus   »
21.03.2013   Tiere als Therapie: Mit Hunden Kindern helfen   »
25.01.2013   Paul Cech ist neuer Obmann von TAT Tiere als Therapie   »
24.09.2010   5. Tiere als Therapie internationales Symposium am 1. und 2. Oktober 2010   »
24.05.2009   Tiergestützte Interventionen im Rahmen der Ergotherapie   »
23.04.2008   Professionelle Tiergestützte Therapie – Planung, Praxis, Evaluierung   »
10.10.2007   Pedigree hilft Kindern   »
16.09.2007   Fotoreportage: TAT-Dogging 2007   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction