ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Mensch-Hund Verhältnis» Therapiehunde in Österreich» TAT Tiere als Therapie

Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie (TGT) und tiergestützte Fördermaßnahmen

Österreichs einziger vom europäischen Dachverband ESAAT zertifizierter Lehrgang startet im März -  kostenloser Informationsabend am Donnerstag, 14.2.2019 um 16 Uhr in 1220 Wien, Silenegasse 2

Der Verein Tiere als Therapie besteht seit 30 Jahren und ist mit 15.000 ausgebildeten Therapiebegleithunde-Teams und 500.000 Einsätzen weltweit die größte Vereinigung, die sich mit dem Thema tiergestützte Therapie beschäftigt.

Tiere sind ein Stück Natur, die positive und heilende Einflüsse auf Menschen haben, unzählige Studien beweisen mittlerweilen die Wirkung!

Für alle, die schon immer mit Mensch UND Tier arbeiten wollen gibt es DIE Möglichkeit:

DIPLOMLEHRGANG zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie (TGT) und tiergestützte Fördermaßnahmen – Start: März 2019

Zusatz (optional): Ausbildung mit dem eigenen Hund zum TAT-Therapiebegleithunde-Team

Es ist oft erstaunlich viel Einfühlungsvermögen unsere Hunde beweisen, ein Hund z. B. sehr genau unterscheidet, wie und in welcher Form er sich an den/die jeweiligen KlientIn bzw. an das jeweilige Kind anzupassen hat. Bei dieser Ausbildung werden die Hunde sehr behutsam auf ihre Tätigkeit vorbereitet und mit viel positiver Bestärkung, Lob und Spaß motiviert.

Der größte und älteste Verein in EUROPA startet im März 2019 wieder den bewährten Diplomlehrgang für TGT – der Lehrgang ist  berufsbegleitend, also auch für voll Berufstätige möglich.

Ziel dieses Diplomlehrgangs ist die Qualifikation zur geprüften Fachkraft für den professionellen Einsatz von Tieren bei der Unterstützung von Menschen aller Altersgruppen. Im Besonderen von Menschen mit einem erhöhten Förderbedarf (z.B. in Krankenhäusern, geriatrische Zentren, pädagogische Einrichtungen, Rehabilitations-zentren etc.) im Sinne der Gesundheitsförderung, präventiver und rehabilitativer Maßnahmen.

Dabei besteht die Möglichkeit, seinen eigenen Hund als TAT-Therapiebegleithund auszubilden, um als TAT-Therapiebegleithundeteam professionell aktiv zu sein. Zudem kann als TAT-Therapiebegleithundeteam noch eine Spezialisierung für verschiedene Bereiche wie Pädagogik, Geriatrie, Sozialbereich oder psychotherapeutische Einsätze absolviert werden, sowie eine Vorbereitung für die staatliche Therapiebegleithunde-Prüfung.


Aufbau und Dauer
Der Lehrgang findet an 16. Wochenenden (ca. 1x im Monat), jeweils am Samstag und am Sonntag (ca. 8:30-17:00) statt. Zusätzlich: 2 Prüfungstermine, 1 Präsentations¬termin. Weiters müssen eine wissenschaftliche Hausarbeit und 160 Stunden Praktikum (selbstständig zu organisieren) erbracht werden. Bei der Wahl mit der Ausbildung mit eigenem Hund, müssen zusätzlich vereinzelte Kurse besucht und Prüfungen (Theorie und Praxis) abgelegt werden.

Kosten
Der Preis beträgt 5.100,- €  (ohne Ausbildung mit eigenem Hund) bzw. 5.800,- € (mit Ausbildung mit eigenem Hund), die TeilnehmerInnenanzahl ist limitiert.

Abschluss
Zertifikat zur geprüften Fachkraft für TGT und tiergestützte Fördermaßnahmen - optional: „TAT-Therapiebegleithundeteam“

Genauere Infos und Termine
https://www.tierealstherapie.at/ausbildung/diplomlehrgang_tgt/

Anmeldefrist bis  28.02.2019 unter https://www.tierealstherapie.at/anmeldung-zum-dl-tgt-therapie/ oder Tel. (01) 890 64 07;

Anfragen zur Ausbildung: Frau Helga Widder, Tel. 0043 699 / 1201 7888
Der Verein TAT bietet noch vieles mehr:

Verein Tiere als Therapie
Zentrum für Mensch-Tier-Begegnung
Silenegasse 2-6 (Ecke Violaweg 1)
1220 Wien
Telefon: 0043 / (01) 890 64 07
E-mail: tat@tierealstherapie.at



Weitere Meldungen

Vortrag: Kind-Hund-Sicherheit

Tiere als Therapie bietet am 26. April 2019 einen Vortrag auch für Nicht-HundehalterInnen mit Lara-Maria Nestyak, BA in Wien

[17.04.2019]   mehr »

30 Jahre Tiere als Therapie – eine Erfolgsgeschichte

Der Verein Tiere als Therapie/TAT feierte am 7. Oktober 2018 sich und sein 30–jähriges Bestehen. Obmann Hermann Bubna-Littitz, Geschäftsführerin Helga Widder und Gerald Gatterer, langjähriges  Vorstandsmitglied von TAT, führten durch die Tagung

[08.10.2018]   mehr »

30 Jahre Verein Tiere als Therapie

Der Verein Tiere als Therapie feiert am 7. Oktober 2018 sein 30-Jahr-Jubiläum mit prominenten Gästen

[14.09.2018]   mehr »

Vortrag: Jagender Hund? Ein jagender Hund- Kein Fluch, sondern ein Segen!

Am 14. September 2018 halten Florin Hirnschall und August Sachseneder einen Vortrag im TAT Zentrum für Mensch-Tier-Begegnung

[03.09.2018]   mehr »

Angehende Therapie-Begleithunde trainieren im Altersheim

Der Verein Tiere als Therapie startet in Wien am 1.4.2016 mit seinen Vorbereitungskursen für angehende Therapiebegleithunde

[25.03.2016]   mehr »

Tiergestützte Assistenz mit Hunden - Möglichkeiten, Beispiele und Grenzen

8. Internationales TAT-Symposium am 30. September und 1. Oktober 2016 an der Vetmeduni Vienna

[19.03.2016]   mehr »

TAT-WAZ Diplomlehrgang für tiergestützte Interventionen in der Pädagogik – Schwerpunkt Hund

Eine neue besondere Ausbildung für tiergestützte Interventionen im pädagogischen Bereich wird ab März 2016 vom Verein Tiere als Therapie-Wissenschafts- und Ausbildungszentrum angeboten

[13.02.2016]   mehr »

Infoabend neuer Universitäts-Lehrgang "Tiergestützte Therapie"

Am 24. April 2015 findet von 18:00 bis 19:00 Uhr wieder ein Infoabend zur Ausbildung "akademisch geprüfte Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen“, wie der offizielle Name heißt, statt

[20.04.2015]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2019 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction