ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Mensch-Hund Verhältnis» Therapiehunde in Österreich» TAT Tiere als Therapie

Vortrag: Jagender Hund? Ein jagender Hund- Kein Fluch, sondern ein Segen!

Am 14. September 2018 halten Florin Hirnschall und August Sachseneder einen Vortrag im TAT Zentrum für Mensch-Tier-Begegnung

„Und auf einmal war er auf und davon“… Den Satz hört man von verzweifelten Hundebesitzern sehr gerne, wenn der Hund alleine losgelaufen ist, um einer Wildspur zu folgen.

Für den Hund ist es absolut selbstverständlich, einer interessanten Wildspur zu folgen. Bei dem Vortrag geht es daher darum, sich auf dieses natürliche Bedürfnis seines Hundes einzulassen und sein Verhalten dadurch zu formen. Dies bedeutet aber auch, dass man sich damit beschäftigt, was dem Hund wichtig ist und wofür er sich interessiert.

Deshalb wird in dem Vortrag auf so wichtige Themen eingegangen wie Wald und Wild (z.B heimische Wildarten und ihre Spuren, Brunft-, Balz-, Schonzeiten, verschiedenste Wildspuren, Jagdgesetz,…) sowie der JAA- Trainingsansatz (Jagd- Appentenz- Anker) und die Philosophie „ Hunting for your dog´s trust“.

Also falls Sie sich gefragt haben sollten, warum ein an der Jagd interessierter Hund ein Segen sein soll: Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, als über die Jagd, ein Hauptinteresse Ihres Hundes, die gegenseitige Bindung und das gegenseitige Vertrauen von Ihnen in Ihrem Hund zu stärken!


14.09.2018, 16:00 – ca.17:30 Uhr im TAT Zentrum für Mensch-Tier-Begegnung
Silenegasse 2-6 /Ecke Violaweg 1
1220 Wien

Kosten: € 40,- / € 35,- ermäßigt für TAT Mitglieder
Anmeldung: www.tierealstherapie.at/anmeldung-vortraege/

Sollten Sie auch Interesse an dem Kurs „Jagender Hund“ in der Hundeschule Vertrauter Hund haben können Sie sich den Vortrag als Theorieeinheit anrechnen lassen. Mehr Informationen zu dem Kurs finden Sie unter www.vertrauterhund.at


Weitere Meldungen

30 Jahre Tiere als Therapie – eine Erfolgsgeschichte

Der Verein Tiere als Therapie/TAT feierte am 7. Oktober 2018 sich und sein 30–jähriges Bestehen. Obmann Hermann Bubna-Littitz, Geschäftsführerin Helga Widder und Gerald Gatterer, langjähriges  Vorstandsmitglied von TAT, führten durch die Tagung

[08.10.2018]   mehr »

30 Jahre Verein Tiere als Therapie

Der Verein Tiere als Therapie feiert am 7. Oktober 2018 sein 30-Jahr-Jubiläum mit prominenten Gästen

[14.09.2018]   mehr »

Angehende Therapie-Begleithunde trainieren im Altersheim

Der Verein Tiere als Therapie startet in Wien am 1.4.2016 mit seinen Vorbereitungskursen für angehende Therapiebegleithunde

[25.03.2016]   mehr »

Tiergestützte Assistenz mit Hunden - Möglichkeiten, Beispiele und Grenzen

8. Internationales TAT-Symposium am 30. September und 1. Oktober 2016 an der Vetmeduni Vienna

[19.03.2016]   mehr »

TAT-WAZ Diplomlehrgang für tiergestützte Interventionen in der Pädagogik – Schwerpunkt Hund

Eine neue besondere Ausbildung für tiergestützte Interventionen im pädagogischen Bereich wird ab März 2016 vom Verein Tiere als Therapie-Wissenschafts- und Ausbildungszentrum angeboten

[13.02.2016]   mehr »

Infoabend neuer Universitäts-Lehrgang "Tiergestützte Therapie"

Am 24. April 2015 findet von 18:00 bis 19:00 Uhr wieder ein Infoabend zur Ausbildung "akademisch geprüfte Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen“, wie der offizielle Name heißt, statt

[20.04.2015]   mehr »

Vom „Kampfhund“ aus dem Tierschutz zum Fast-Therapiehund

TAT-Projekt sensationell gelungen - alle bis auf einen Hund binnen 14  Monaten vergeben

[08.03.2015]   mehr »

Möglichkeiten und Grenzen der tiergestüzten Interventionen

7. Internationales TAT-Waz-Symposium an der Veterinärmedizinischen Universität Wien

[22.09.2014]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2018 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction