ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Topnews» Top News 2010

Infoveranstaltung zum NÖ. Hundeführschein im Megazoo Brunn am Gebirge

Um Hundebesitzer über die Bestimmungen des neuen Gesetzes zu informieren, führt der Megazoo in Brunn am Gebirge am Freitag, 21.Mai um 16 Uhr eine Informationsveranstaltung durch.

Seit Ende Jänner 2010 ist in Niederösterreich ein Hundeführschein für insgesamt 8 Hunderassen Pflicht. Der Vortrag wird von Helga Widder, Geschäftsführerin des Vereins Tiere als Therapie (TAT) und Expertin für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen gehalten.

"Megazoo Österreich legt auf eine umfassende Beratung und Aufklärung von Hundebesitzern in Niederösterreich großen Wert", so Megazoo- Geschäftsführer Norbert Marschallinger. Der Besuch dieser Veranstaltung findet bei freiem Eintritt statt.

Zahlreiche Vorschriften für Halter von 8 Hunderassen in Niederösterreich

In Niederösterreich ist der Hundeführschein seit kurzem für folgende 9 Hunderassen Pflicht: Bullterrier, American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier, Dogo Argentino, Pitbull, Bandog, Rottweiler, Tosa Inu. Diese Hunderassen, deren Mischlinge sowie "auffällige Hunde", die von der jeweiligen Gemeinde per Bescheid festzustellen sind, unterliegen ab sofort besonderen gesetzlichen Vorschriften.

Um ein Tier dieser Rassen halten zu dürfen, muss der Hundehalter unter anderem Voraussetzungen wie die Chippflicht, eine Meldung an die jeweilige Gemeinde sowie  die Meldung des Grundstücks bzw. der Wohnung, in der das Tier gehalten wird und den Nachweis des Hundeführkurses erfüllen. Wenn eine dieser Bedingungen nicht erfüllt ist, kann die Gemeinde das Halten dieser Hunde verbieten und die Tiere abnehmen.

Prüfung zum Hundeführschein umfasst zahlreiche Aufgaben

Die Prüfung zum Hundeführschein umfasst folgende Aufgaben:

- Das Anlegen von Maulkorb und Leine
- Die Ohren- und Pfotenkontrolle
- Die Leinenführung
- Das Absitzen oder Abliegen mit oder ohne Leine
- Das konfliktfreie Verhalten in der Öffentlichkeit im Rahmen eines simulierten Spazierganges
- Die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften
- Den tiergerechten Umgang mit dem Hund
 
Grundsätzlich sind die Prüfungsaufgaben so zu bewältigen, wie der Hundeführer die Fähigkeiten und Belastbarkeiten des eigenen Hundes einschätzt.

Der Hund muss zum Zeitpunkt der Prüfung mindestens 6 Monate alt sein

Die Lernunterlagen für den Hundeführschein stehen unter www.natuerlich.wien.at  zum downloaden bereit. Sie beinhalten den gesamten Fragenkatalog für den theoretischen Teil der Prüfung und werden beim Vortrag im Megazoo verteilt. Das Mindestalter des Hundes zum Zeitpunkt der Prüfung muss 6 Monate betragen. Ein Kurs zur Vorbereitung ist nicht zwingend vorgeschrieben, aber für die Hundehalter äußerst sinnvoll.

www.megazoo.at


Weitere Meldungen

02.03.2021   Artenspürhunde liefern wichtige Daten für Forschung und Naturschutz   »
25.02.2021   Briefmarkenheft mit Martin Rütter: Österreichische Post kommt auf den Hund   »
25.02.2021   Gut Aiderbichl tanzt „Jerusalema“   »
22.02.2021   Arthrose ist die häufigste Ursache für Schmerzen beim Hund   »
17.02.2021   Kastration ganz ohne Operation und für einen begrenzten Zeitraum - ein Implantat macht's möglich   »
10.02.2021   Single-Protein und PUR-Reinfleischdosen   »
09.02.2021   Webinar für Hundebesitzer: Epilepsie bei Hunden   »
02.02.2021   Gut Aiderbichl Henndorf öffnet am 8. Februar 2021   »
29.01.2021   Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen   »
28.01.2021   Zeit daheim: Beschäftigung für Hunde   »
27.01.2021   Emotionen bei Hunden sehen lernen   »
19.01.2021   Tiere im Lockdown: Auf zwei Beinen und vier Pfoten die Stadt entdecken   »
19.01.2021   Winterzeit ist Hustenzeit: Mit einer starken Abwehr fit durch den Winter   »
17.01.2021   Bei anhaltender Kälte auch Winterbekleidung für Hunde   »
17.01.2021   Wintersport Skijöring: Mit Hund und Skiern auf der Loipe   »
15.01.2021   Produktrückruf: PEDIGREE Adult mit Huhn & Gemüse Trockenfutter für Hunde   »
11.01.2021   Erkennbarer Rückgang in Aktivität und Spaziergängen bei europäischen Hundehaltern während des Lockdowns   »
04.01.2021   Dogsworld Transportboxen für Hunde mit dem 3D-Boxenkonfigurator selbst planen   »
04.01.2021   Neuerscheinung: Futtermittel-Allergien beim Hund   »
21.12.2020   Herzenswunsch: Ein Helfer auf vier Beinen   »
21.12.2020   Gut Aiderbichl kann jetzt am 24. und 25. Dezember 2020 doch nicht öffnen   »
21.12.2020   Weihnachten feiern mit Heimtieren – aber bitte artgerecht!   »
14.12.2020   Fressnapf Österreich spendet 15.000 Euro an Gut Aiderbichl   »
09.12.2020   Interaktive Spiele: Positive Erfahrungen für den Hund   »
07.12.2020   „Die Hundebrille aus dem Weltall“ für Kids   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction