ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Topnews» Top News 2010

Hundefreunde fordern: Mehr Platz für Hunde!


Hundefreunde Dr. Kotrschal, Mag. Trimmal, Mag. Marie-Helene Scheib, Akad.TM Hartl und Dkfm Schäfer-Elmayer
Der Verein Tierliebe startet die Initiative „Mehr Platz für Hunde“ zur Verbesserung der Auslaufbedingungen für Österreichs Hunde.

Der im Jahr 2008 gegründete Verein Tierliebe startet ab sofort mit tatkräftiger finanzieller und organisatorischer Unterstützung von Pedigree® die Initiative „Mehr Platz für Hunde“.

Der Verein Tierliebe hat es sich neben der Förderung eines fürsorglichen und liebevollen Umgangs mit allen Tieren zum Ziel gesetzt, die Lebensbedingungen von Haus- und Heimtieren nachhaltig zu verbessern.

Deshalb setzt sich der Verein Tierliebe, gemeinsam mit Pedigree®, für die Schaffung von einer ausreichenden Zahl an neuen Hundezonen in ganz Österreich ein und möchte auch die Qualität dieser Hundezonen verbessern.

„Wie die vom Verein Tierliebe in Auftrag gegebene Umfrage zeigt, sind die Auslauf-Bedingungen für Hunde in Österreich alarmierend“, zeigt sich Frau Mag. Marie-Helene Scheib vom Verein Tierliebe besorgt.

Obwohl es für die gesunde Entwicklung eines Hundes von elementarer Bedeutung ist, gibt es in Österreichs Gemeinden für Hundebesitzer nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, ihren Lieblingen ausreichend Bewegung unter tiergerechten Rahmenbedingungen zu verschaffen.

Insgesamt gibt es in Österreich für schätzungsweise 700.000 Hunde aktuell nur rund 190 Auslaufzonen, davon befinden sich rund 130 in Wien.

Zusätzlich erschwerend wirkt dabei der in 94 % aller Gemeinden gültige strikte Leinenzwang. Hundebesitzer wissen oft nicht, dass sich ihre Tiere nur in den eigens gekennzeichneten Hundezonen ohne Leine und Beißkorb bewegen dürfen und gehen dadurch oftmals unbewusst das Risiko von hohen Verwaltungsstrafen ein.

Auch hier wird der Verein Tierliebe in den nächsten Wochen und Monaten Aufklärungsarbeit leisten, um ein friedliches Miteinander von Menschen und Hunden zu ermöglichen.

Zentrales Element der Initiative „Mehr Platz für Hunde“ wird der eigens gestaltete Internetauftritt www.platzfuerhunde.at sein. User können dort Informationen über die Initiative einholen, nach geeigneten Hundezonen in ihrer Nähe suchen, aber auch Vorschläge für die Errichtung von neuen Hundezonen abgeben. Für bereits vermerkte Vorschläge können ebenso Stimmen abgeben werden.

Für jede abgegebene Stimme garantiert der Verein Tierliebe die Schaffung von einem Quadratmeter Hundezone.

Neben der Homepage „Mehr Platz für Hunde“ wird es auch begleitende PR-Maßnahmen geben, um eine breite Öffentlichkeit für dieses Thema zu sensibilisieren. So wird es beispielsweise in bestehenden Hundezonen Promotions (Sampling von Informationsmaterial, Hundetrainer etc.), mit Unterstützung von Pedigree®, für diese Initiative geben.

Um eine Initiative dieser Größenordnung professionell und rasch umsetzen zu können, bedarf es der Unterstützung starker Partner. Neben der Zusammenarbeit mit prominenten Tierfreunden wie Herrn Prof. Dkfm. Thomas Schäfer Elmayer und Herrn Prof. Dr. Kurt Kotrschal ist für den Verein Tierliebe vor allem die enge Zusammenarbeit mit dem langjährigen Unterstützer Pedigree® von sehr großer Bedeutung.

„Uns imponiert, mit welcher Konsequenz und Leidenschaft die ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins Tierliebe für ihre Ziele eintreten. Weil auch Pedigree® seine Verantwortung als führender Hersteller von qualitativ hochwertigem Hundefutter ernst nimmt und uns das Wohlergehen der Tiere stets sehr am Herzen liegt, werden wir auch diese bemerkenswerte Initiative mit aller Kraft unterstützen“ betont Mag. Gerd Trimmal, Marketing Pedigree® Österreich, das umfangreiche Engagement seines Unternehmens.

www.platzfuerhunde.at


Weitere Meldungen

04.03.2021   Amazing Dogs Symposium 2021   »
02.03.2021   Artenspürhunde liefern wichtige Daten für Forschung und Naturschutz   »
25.02.2021   Briefmarkenheft mit Martin Rütter: Österreichische Post kommt auf den Hund   »
25.02.2021   Gut Aiderbichl tanzt „Jerusalema“   »
22.02.2021   Arthrose ist die häufigste Ursache für Schmerzen beim Hund   »
17.02.2021   Kastration ganz ohne Operation und für einen begrenzten Zeitraum - ein Implantat macht's möglich   »
10.02.2021   Single-Protein und PUR-Reinfleischdosen   »
09.02.2021   Webinar für Hundebesitzer: Epilepsie bei Hunden   »
02.02.2021   Gut Aiderbichl Henndorf öffnet am 8. Februar 2021   »
29.01.2021   Diplomlehrgang zur geprüften Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen   »
28.01.2021   Zeit daheim: Beschäftigung für Hunde   »
27.01.2021   Emotionen bei Hunden sehen lernen   »
19.01.2021   Tiere im Lockdown: Auf zwei Beinen und vier Pfoten die Stadt entdecken   »
19.01.2021   Winterzeit ist Hustenzeit: Mit einer starken Abwehr fit durch den Winter   »
17.01.2021   Bei anhaltender Kälte auch Winterbekleidung für Hunde   »
17.01.2021   Wintersport Skijöring: Mit Hund und Skiern auf der Loipe   »
15.01.2021   Produktrückruf: PEDIGREE Adult mit Huhn & Gemüse Trockenfutter für Hunde   »
11.01.2021   Erkennbarer Rückgang in Aktivität und Spaziergängen bei europäischen Hundehaltern während des Lockdowns   »
04.01.2021   Dogsworld Transportboxen für Hunde mit dem 3D-Boxenkonfigurator selbst planen   »
04.01.2021   Neuerscheinung: Futtermittel-Allergien beim Hund   »
21.12.2020   Herzenswunsch: Ein Helfer auf vier Beinen   »
21.12.2020   Gut Aiderbichl kann jetzt am 24. und 25. Dezember 2020 doch nicht öffnen   »
21.12.2020   Weihnachten feiern mit Heimtieren – aber bitte artgerecht!   »
14.12.2020   Fressnapf Österreich spendet 15.000 Euro an Gut Aiderbichl   »
09.12.2020   Interaktive Spiele: Positive Erfahrungen für den Hund   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction