ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelle Veranstaltungen  und Rückblicke
Hundezucht in Österreich
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Verzeichnis der Tierfriedhöfe und Tierkrematorien in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Topnews» Top News 2011

Parlamentarische Anfrage der Grünen zur Hundeausbildungs-Verordnung

Vom BM für Gesundheit wurde kürzlich der Entwurf einer Hundeausbildungsverordnung vorgelegt (Ende der Begutachtungsfrist 28. Jänner 2011).

Positiv daran ist, dass als Ziel eine gewaltfreie und belohnungsbasierte Hundeerziehung angestrebt wird. Personen, die eine dem Tierschutz Rechnung tragende Ausbildung absolviert haben und dies nachweisen können, sollen sich tierschutzqualifizierte HundetrainerInnen nennen dürfen.

Nach dem Entwurf entsprechen jedoch lediglich die HundtrainerInnen des Österreichischen Kynologenverbandes (ÖKV),  der  Österreichischen Hundesportunion (ÖHU), des Österreichischen Jagdhundegebrauchsverband (ÖJGV) oder DiensthundetrainerInnen den Anforderungen.

Nicht berücksichtigt werden anerkannte Vereine und Einrichtungen, die seit Jahren eine TiertrainerInnenausbildung nach modernsten Erkenntnissen anbieten.

Insgesamt haben sich in den letzten Jahren viele selbständig tätige HundetrainerInnen etabliert, die ihre Arbeit mit hoher fachlicher Kompetenz durchführen. Sie verfügen zum Teil über hoch qualifizierte Ausbildungen, die in Inhalt und Umfang bei Weitem über das im Verordnungsentwurf vorgeschriebene Ausmaß hinaus gehen.

Mit dem vorliegenden Entwurf schließt man diese HundetrainerInnen von der Hundeausbildung und Ausbildung weiterer TrainerInnen aus. Der Entwurf benachteiligt damit jene, die seit Jahren eine moderne, gewaltfreie Hundeerziehung in Österreich praktizieren.

Die Grünen setzen sich dafür ein, dass es zu einheitlichen Qualitätsstandards und zu keiner Bevorzugung bestimmter Einrichtungen kommt. Beiliegende parlamentarische Anfrage ist auf dem Weg zur Einbringung und soll dazu beitragen, dass BM Stöger den Entwurf überarbeitet.

Inhalt der Anfrage:

1. Werden nach Inkrafttreten der Verordnung anerkannte Vereine und alle HundetrainerInnen, die zum jetzigen Zeitpunkt aktiv sind, dies durch einen Gewerbeschein nachweisen können und die gesetzlichen Auflagen erfüllen, auch  weiterhin aktiv sein können?

2. Wie stellen Sie sicher, dass die Verordnung zur Ausbildung von Hunden nicht zum Ruin von anerkannten Vereinen und HundertrainerInnen,  die  nicht  dem  Österreichischen  Kynologenverband  (ÖKV),  der Österreichischen  Hundesportunion  (ÖHU)  oder  dem  Österreichischen  Jagdhundegebrauchsverband  (ÖJGV)  angehören, führt?

3. Werden Sie in der Verordnung sicherstellen, dass alle  bereits  tätigen  Vereine und HundetrainerInnen, die  ihre  Ausbildung  bei  den  BegründerInnen  der modernen,  gewaltfreien  und  damit  tierschutzgerechten  Hundeerziehung  absolviert haben, uneingeschränkt fortsetzen können?

4. Werden Sie den Entwurf nach dem Prinzip des Gleichheitsgrundsatzes dahingehend abändern, dass es zu keiner Bevorzugung oder Benachteiligung von Ausbildungseinrichtungen kommt?

5. Werden Sie eine unabhängige, fachlich kompetente Kommission einrichten, welche die Qualitätsstandards nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen festsetzt?

6. Durch welche Maßnahmen stellen Sie sicher, dass die Einhaltung der Qualitätsstandards regelmäßig und ausreichend kontrolliert wird?

7. Wie stellen Sie sicher, dass eine regelmäßige Weiterbildung der TrainerInnen in der Praxis auch tatsächlich stattfindet? Welche Ausbildungsstätten werden diese anbieten dürfen und in welchem zeitlichen und inhaltlichen Ausmaß soll diese stattfinden?

 

Weitere Meldungen

24.11.2022   Tierisch engagiert: Fressnapf hilft mit 80.000 Euro im Advent   »
22.11.2022   Kostenloser Online-Vortrag: Diagnose Tumor – Tumorarten, Therapiemöglichkeiten und Prognosen   »
16.11.2022   Hundefutter - Bedarfsorientiert füttern   »
04.11.2022   Weihnachtsmarkt auf Gut Aiderbichl Henndorf öffnet am 11. November 2022   »
26.10.2022   Kostenloser Online-Vortrag: Fit auch im Winter – Indoor-Bewegungstraining für Hunde   »
11.10.2022   Studie: Covid-19-Pandemie ließ illegalen Welpenhandel florieren   »
26.09.2022   Mit dem Hund auf Reisen – Europa, wir kommen!   »
23.09.2022   Gut Aiderbichl Henndorf rettet Tiere von der Front in der Ukraine   »
20.09.2022   Buchtipp: Krebs beim Hund   »
14.09.2022   Mit Schulhund Jetta durch Schloß und Garten Sitzenberg   »
31.08.2022   Umgang mit Haustieren in sozialen Netzwerken   »
30.08.2022   Haustier Aktuell & Exotica 2022   »
29.08.2022   Kooperation zwischen Bundesheer und Vetmeduni Vienna   »
22.08.2022   Hundeführ-Seminar Sachkunde im Herbst 2022   »
18.08.2022   Keine einfachen Urteile: Wie Hunde und Wölfe uns Menschen einschätzen   »
10.08.2022   Film „Dog“: Warnung vor dem (Mode)hund   »
08.08.2022   Ernährung im Welpenalter – das sollten frischgebackene Hundeeltern wissen!   »
04.08.2022   Arthrose beim Hund – warum „der ist halt schon alt“ nicht gilt   »
04.08.2022   Hightech-Prothesen in der Tiermedizin: Eine neue Pfote für den Hund   »
04.08.2022   Osteopathie bei Hunden   »
15.07.2022   Jobangebot: Vertriebsmitarbeiter Fachhandel für Österreich (m/w/d)   »
27.06.2022   Thelaziose bei Hunden   »
25.06.2022   Neue Universitätsklinik für Kleintiere der Vetmeduni Vienna offiziell eröffnet   »
16.06.2022   Erste Hilfe Kurs für Hundebeitzer   »
16.06.2022   Auslandsreise mit Hund? Vorbereitung ist das A und O   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2022 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction