ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Topnews» Top News 2013

Schadstoffe im Hundespielzeug

Alle 18 getesteten Spielzeuge für Hunde sind nicht empfehlenswert – Gefährdung für kleine Kinder gegeben

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) testete 18 Hundespielzeuge aus Kunststoff und fand in allen Produkten zum Teil hohe Konzentrationen polyzyklischer aromatischer Kohlenwasserstoffe (PAK).


Hundespielzeug vs Kinderspielzeug
Die chemischen Verbindungen werden in der industriellen Produktion als Weichmacher eingesetzt und können Krebs auslösen. Fünf der getesteten Produkte waren zudem stark mit Bisphenol A belastet, das seit einiger Zeit in Zusammenhang mit Diabetes und Herz-Kreislauf-Problemen in der Debatte steht.

Auch DEHP (Di-ethyl-hexyl-phtalat), ein Stoff der die Fortpflanzungsfähigkeit schädigen kann und in Tierversuchen Krebs auslöste, wurde in einem der Spielzeuge gefunden.

Das Urteil der Tester: Alle 18 geprüften Hundespielzeuge enthalten Schadstoffe und sind daher nicht empfehlenswert. Aufgrund einer möglichen Verwechslungsgefahr mit Kinderspielzeug sollte in Haushalten mit kleinen Kindern besser darauf verzichtet werden.

Fehlender Grenzwert für PAKs Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe werden über die Haut und die Schleimhäute aufgenommen. Während es aber etwa für Autoreifen einen PAK-Grenzwert von 01, mg/kg gibt, ist ein solcher für Gebrauchsgegenstände wie Schreibartikel, Koffergriffe oder eben auch Hundespielzeug längst überfällig.

Dieser Grenzwert für Autoreifen wurde im Test im extremsten Fall um mehr als das Tausendfache überschritten (Karlie Moosgummi Ball, gekauft bei Fressnapf).

„Gerade kleine Kinder reagieren aber äußerst sensibel auf diese problematischen Stoffe. Die Gefahr, dass kleine Kinder das Spielzeug eines Hundes in die Hände bekommen und darauf herumkauen ist sehr hoch“, so VKI-Experte Konrad Brunnhofer.

Kinderspielzeug zum Verwechseln ähnlich

Bisphenol A wird oral besonders rasch aufgenommen und reichert sich im Körper stark an. In Frankreich soll der Stoff aus diesem Grund bald verboten werden. Bisphenol A war in fünf getesteten Produkten enthalten.

Nonylphenole, die hormonähnlich wirken und Nieren und Leber schädigen können, wurden in sechs Produkten gefunden. Letztere sind in der EU seit 2003 verboten. In China und Indien werden sie aber nach wie vor eingesetzt. Große Mengen beider Stoffe wurden u.a. in der Karlie Dog Toy-Ente gefunden, die einer Badeente für Kinder zum Verwechseln ähnlich sieht.

DEHP – Bei Spielzeug für Kinder unter drei Jahren verboten Im Hundespielzeug „Fuss-Dog Schwarzes Schwein“ fanden die Tester nicht zuletzt den hochproblematischen Stoff DEHP (Di-ethyl-hexyl-phtalat). In Spielzeug für Kinder unter drei Jahre ist er verboten, da er die Fortpflanzungsfähigkeit schädigen und Krebs auslösen kann.

Brunnhofer: „Dass sich die Hersteller der Schadstoffproblematik offenbar durchaus bewusst sind, zeigt der Verweis auf 14 von 18 untersuchten Produkte, beschädigtes Hundespielzeug unbedingt zu entsorgen. Das gibt zu denken. Die Hersteller wiederum sollten – und könnten – auch handeln. All diese Stoffe könnten durch ungefährliche Alternativen ersetzt werden.“

SERVICE: Den ausführlichen Test zu Hundespielzeug und Informationen, welches alternative Hundespielzeug (nicht) empfehlenswert ist, gibt es online unter www.konsument.at und ab dem 24.10. in der Novemberausgabe der Zeitschrift KONSUMENT.


Weitere Meldungen

19.01.2021   Tiere im Lockdown: Auf zwei Beinen und vier Pfoten die Stadt entdecken   »
19.01.2021   Winterzeit ist Hustenzeit: Mit einer starken Abwehr fit durch den Winter   »
17.01.2021   Bei anhaltender Kälte auch Winterbekleidung für Hunde   »
17.01.2021   Wintersport Skijöring: Mit Hund und Skiern auf der Loipe   »
15.01.2021   Produktrückruf: PEDIGREE Adult mit Huhn & Gemüse Trockenfutter für Hunde   »
11.01.2021   Erkennbarer Rückgang in Aktivität und Spaziergängen bei europäischen Hundehaltern während des Lockdowns   »
04.01.2021   Dogsworld Transportboxen für Hunde mit dem 3D-Boxenkonfigurator selbst planen   »
04.01.2021   Neuerscheinung: Futtermittel-Allergien beim Hund   »
21.12.2020   Herzenswunsch: Ein Helfer auf vier Beinen   »
21.12.2020   Gut Aiderbichl kann jetzt am 24. und 25. Dezember 2020 doch nicht öffnen   »
21.12.2020   Weihnachten feiern mit Heimtieren – aber bitte artgerecht!   »
14.12.2020   Fressnapf Österreich spendet 15.000 Euro an Gut Aiderbichl   »
09.12.2020   Interaktive Spiele: Positive Erfahrungen für den Hund   »
07.12.2020   „Die Hundebrille aus dem Weltall“ für Kids   »
07.12.2020   Spulwurmeier im Wohnbereich – Haustiere können krankmachende Parasiten unbemerkt einschleppen   »
02.12.2020   Corona-Lockdown: Auswirkungen auf Hund & Katz‘   »
01.12.2020   Fressnapf-Kunden und Mitarbeitende sorgen für eine „tierische Bescherung“   »
30.11.2020   Gut Aiderbichl Online-Tierakademie gestartet   »
26.11.2020   BARF: Rohes Fleisch für Hund und Katz   »
24.11.2020   Gesund füttern - Entzündungen vorbeugen   »
17.11.2020   Die erste Wahl in Sachen Gelenkgesundheit: Canosan für Hunde   »
17.11.2020   Natürliche UV-Strahlung im Winter nicht stark genug gegen SARS-CoV-2   »
13.11.2020   Kampagne #CBDbleibt gegen europaweites Verbot von CBD-Produkten   »
11.11.2020   Amazon Prime Serie "The Pack": Tractive ist mit dabei   »
10.11.2020   Emotionen bei Hunden sehen lernen   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction