ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Topnews» Top News 2018

Jagdhunde könnten versteckte Überträger der Infektionskrankheit Tularämie sein

Mit den bakteriellen Erregern der für Hasenartige oder Nagetiere lebensbedrohlichen Krankheit Tularämie können sich nicht nur Menschen, sondern auch Hunde infizieren.

Obwohl der Kontakt mit kontaminiertem Blut oder Fleisch JägerInnen zur Hochrisikogruppe macht, ist kaum untersucht, wie regelmäßig sich Jagdhunde anstecken.



Jagdhunde infizieren sich häufiger mit Tularämie-Erregern als gedacht
Forschende der Vetmeduni Vienna bestätigten nun mit einer an österreichischen Hunden durchgeführten Blutuntersuchung und einer positiven Quote von sieben Prozent eine relevante Häufigkeit von Infektionen.


Damit könnte sich auch die Diskussion verstärken, ob sich hinter den meist symptomlosen Tieren ein zusätzliches Ansteckungsrisiko für den Menschen verbirgt.

Tularämie, die auch als „Hasenpest“ bezeichnet wird, ist eine für Wildtiere, wie Hasen, Wildkaninchen oder Nagetiere, zumeist tödlich verlaufende Krankheit. Als Zoonose stellt sie jedoch auch für den Menschen ein hohes Gesundheitsrisiko dar.

Ausgelöst wird sie durch unterschiedliche Subtypen des bakteriellen Erregers Francisella tularensis, der durch saugende und stechende Insekten, sowie direkt über kontaminiertes Heu und infiziertes Blut oder andere Flüssigkeiten übertragen werden kann.

Auch rohes Fleisch erkrankter Wildtiere birgt ein hohes Ansteckungsrisiko durch die Erreger, die unter anderem auch Hunde befallen können.

Link: weiter Informationen am VET-MAGAZIN.at



Weitere Meldungen

8. Badener Hundetag

Der 8. Hundetag Baden findet am 6. Juni von 10:00 bis 18:00 Uhr statt

[04.06.2021]   mehr »

Hundeseminare mit Thomas und Ina Baumann im Oktober 2021

Die Termine für die Hundeseminare mit Thomas und Ina Baumann für 2021 sind fixiert

[03.06.2021]   mehr »

Kostenloser Online-Vortrag: Wie verstehen uns unsere Hunde?

Univ.-Prof. Mag. Dr.rer.nat. Ludwig Huber berichtet über das Neuestes zur Erforschung der Hund-Mensch-Beziehung im Clever Dog Lab

[31.05.2021]   mehr »

Österreich-Kinostart von "Space Dogs"

Wie ein Moskauer Strassenhund ins All geschickt wurde und als Geist zurückkehrte

[31.05.2021]   mehr »

Sei mein Scout - Was Hunde über Wildtiere wissen und wie wir von ihnen lernen können

In ihrem neuen Buch nimmt Ulli Reichmann uns mit in die Welt der Wildtiere – mit unseren Hunden als Spurenlesern und Lehrern Ulli Reichmann beschreibt ihre Liebe zur Natur und zu unseren Mitgeschöpfen

[17.05.2021]   mehr »

Kostenloser Online-Vortrag: Schuppen, Krusten, Juckreiz? Hauterkrankungen bei Hunden und Katzen

Dr. med. vet. Claudia Kreil-Ouschan, Fachtierärztin für Dermatologie informiert am 25. Mai 2021 üner Hauterkrankungen bei Hunden und Katzen

[10.05.2021]   mehr »

Kraft aus der Natur – Hanf & CBD für Hunde

Regional hergestellte natürliche Produkte erfreuen sich größter Beliebtheit. Das gilt besonders auch für Hanf und daraus hergestellte CBD Öle

[29.04.2021]   mehr »

Welcher Hund passt zu mir? Und: Warum mein Hund so ist wie er ist

Hunderassen – Zoologie, Zucht und Verhalten neu betrachtet von Udo Gansloßer, Yvonne Adler und Gudrun Braun

[22.04.2021]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction