ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Topnews» Top News 2018

Pet RIBBON® sammelt 50.000 Euro für Stiftung Kindertraum

Großer Erfolg für Pet RIBBON® 2017 – Die Spendeninitiative konnte 50.000 Euro zur Erfüllung von tierischen Herzenswünschen schwer kranker und behinderter Kinder sammeln.

Damit erfüllt Pet RIBBON® unter anderem auch den Wunsch nach einem Diabetikerwarnhund für den 2-jährigen Michael.


Spendenübergabe (v.l.n.r.): Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin Stiftung Kindertraum, Andreas Dialer, Geschäftsführer Mars Austria und Petra Trimmel, Category Director Petcare Mars Austria freuen sich über das erfolgreiche Jubiläum.
Einen schönen Start ins neue Jahr bereitet Pet RIBBON® schwer kranken und behinderten Kindern: Das von Pedigree® und Whiskas® initiierte Projekt zur Förderung der Mensch-Tier Beziehung unterstützt erneut die Stiftung Kindertraum mit dem Spendenerlös des vergangenen Jahres.

Rund um den Welttiertag im Oktober wurden so 50.000 Euro gesammelt, die nun zur Finanzierung von tiergestützter Therapie bzw. zur Ausbildung von Therapietieren eingesetzt werden. Die Summe setzt sich aus je einem Cent pro verkauftem Whiskas® bzw. Pedigree® Produkt im Aktionszeitraum zusammen.

Auf der Wunschliste: Ein Diabetikerwarnhund für den kleinen Michael

„Tiere machen Kinderträume wahr“, unter diesem Motto werden alle eingenommen Spenden zur Erfüllung von tierischen Herzenswünschen schwer kranker und behinderter Kinder eingesetzt. Eine besondere Anfrage kam 2017 von Familie Albrecht aus Niederösterreich: Der 2-jährige Michael lebt mit Diabetes Mellitus Typ 1. Pet RIBBON® und die Stiftung Kindertraum erfüllten der Familie nun den Wunsch eines Diabetikerwarnhundes.

Für den aufgeweckten Michael wurde rasch der perfekte tierische Begleiter gefunden: Denn Familienhund „Tyson“ brachte für die Ausbildung die idealen Voraussetzungen mit. Der braune Labrador ist gutmütig, dabei aber aufgeweckt, engagiert und lernwillig.

Durch seine Ausbildung kann er Michael viel mehr Sicherheit geben und die gesamte Familie entlasten. Alleine am Geruch erkennt er zukünftig eine Blutzuckerveränderung und signalisiert dies durch Bellen – oder wie nachts – durch betätigen einer Notfallglocke. So können Unter- oder Überzuckerung zu jeder Tages- und Nachtzeit frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Großes Dankeschön an alle Spender und Partner

Pet RIBBON® hat sich seit dem Start im Jahr 2012 als nachhaltige Spendeninitiative etabliert. Insgesamt wurden in den letzten sechs Jahren bereits mehr als 320.000 Euro an Spenden für Projekte zur Förderung der Mensch-Tier Beziehung gesammelt.

„Mit Pet RIBBON® setzt Mars Austria ein starkes Zeichen zur Förderung der Mensch-Tier Beziehung. Wir können nun bereits auf sechs erfolgreiche Jahre mit vielen erfüllten Herzenswünschen zurückblicken. Ohne unsere verlässlichen Handelspartner und all den engagierten Spendern wäre das in dieser Form nicht möglich gewesen, dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken. Schön, dass wir den Kindern so gemeinsam einen guten Start in das neue Jahr bescheren können“, freut sich Andreas Dialer, Geschäftsführer von Mars Austria.

Therapietiere als Lebensbegleiter und Helfer im Alltag

„Tierische Herzenswünsche sind für uns besonders schwer zu erfüllen, da die Ausbildung dieser Therapietiere entsprechend zeit- und kostenintensiv ist. Dank der Partnerschaft mit Mars und Pet Ribbon gelingt es uns, noch mehr Kindern diese wichtige Hilfe zu geben, von der sie über viele Jahre Tag für Tag profitieren werden“, erklärt Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum.

Weitere Informationen zu Pet RIBBON® und den unterstützten Projekten finden Sie unter  www.petribbon.at


Weitere Meldungen

Amazing Dogs Symposium 2021

Das Amazing Dogs Symposium 2021 findet am 12. und 13. März 2021 online statt.

[04.03.2021]   mehr »

Artenspürhunde liefern wichtige Daten für Forschung und Naturschutz

Die Listen der bedrohten Tiere und Pflanzen der Erde werden immer länger. Doch um diesen Trend stoppen zu können, fehlt es immer wieder an wichtigen Informationen

[02.03.2021]   mehr »

Briefmarkenheft mit Martin Rütter: Österreichische Post kommt auf den Hund

Die Österreichische Post gibt ab 1. März gemeinsam mit Hundeprofi Martin Rütter das Markenheft „Unsere Hunde, wie wir sie besser verstehen“, heraus

[25.02.2021]   mehr »

Gut Aiderbichl tanzt „Jerusalema“

Wichtiges Signal für den Zusammenhalt zwischen Mensch und Tier

[25.02.2021]   mehr »

Arthrose ist die häufigste Ursache für Schmerzen beim Hund

Betroffen sind nicht nur ältere Tiere: Wenn Hunde keine Lust mehr auf Bewegung haben, ist das kein gutes Zeichen. Oftmals stecken Schmerzen dahinter

[22.02.2021]   mehr »

Kastration ganz ohne Operation und für einen begrenzten Zeitraum - ein Implantat macht's möglich

Diese sogenannte medikamentöse Kastration erfolgt ohne Operation und ist reversibel - sie ist also nur für einen begrenzten Zeitraum wirksam

[17.02.2021]   mehr »

Single-Protein und PUR-Reinfleischdosen

Auch für Hunde mit speziellen Ernährungsbedürfnissen: PURE Naturfutter widmet dem Thema Nahrungsunverträglichkeiten eigene Menülinie

[10.02.2021]   mehr »

Webinar für Hundebesitzer: Epilepsie bei Hunden

Live Zoom Webinar für Tierbesitzer am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 19:30 Uhr, Kosten 25,00 €, durchgeführt von international anerkannten Spezialisten der Medizinischen Kleintierklinik

[09.02.2021]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2021 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction