ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen und Hundetrainer
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelle Veranstaltungen  und Rückblicke
Hundezucht in Österreich
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde im TV
Coaching und Tier-Vermittlung
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Verzeichnis der Tierfriedhöfe und Tierkrematorien in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Topnews» Top News 2021

Crowdfunding für Pet Fellows

Pet Fellows – a simple and fun network to help pets in need

Tierfreunde können die Crowdfunding-Kampagne des Münsteraner Startups Pet Fellows noch bis zum Ende des Jahres unterstützen.

Heutzutage gibt es für Menschen aller Altersgruppen und Interessen dutzende verschiedene Dating-Apps. Tiere hingegen werden vorwiegend auf Kleinanzeigen-Portalen vermittelt und verkauft. Warum wendet man das gleiche Konzept nicht auch auf Tiere an?

Dieser Frage haben sich die beiden Nottulner Michael und André Berzun mit ihrem Startup Pet Fellows gewidmet. Ziel des Projekts ist es, Tiersuchenden eine Datenbank aller Vermittlungstiere aus dem Tierschutz zu bieten – und das verpackt in einer modernen und schönen App.

Tierschutzvereine können über die App ihre Tiere ohne großen Aufwand inserieren. Diese werden dann bundesweit einem breiten Publikum von Tiersuchenden präsentiert. Bei der Tiersuche geht es im Gegensatz zu Kleinanzeigen zudem nicht um den Preis, sondern um die Persönlichkeit eines Tiers.

Die Idee einer zentralen Plattform für Tierfreunde kam den beiden ursprünglich, als sie selber auf der Suche nach einer Familienkatze waren. „Uns hat direkt gestört, dass wir nur Tierheime aus unserer Region besuchen konnten. Die Chancen, das wir die ideale Samtpfote in unserem Umkreis finden würden, war einfach extrem gering“.

Das Projekt richtet sich laut André Berzun (22 Jahre alt, Student) besonders an junge Leute: „Ich merke es ja selber, Viele in meinem Alter haben immer weniger Spaß an Social Media. Instagram, Snapchat usw. sind schon lange nicht mehr so interessant wie früher.

 Man merkt irgendwann auch, dass die Freude an diesen Plattformen ziemlich egozentrisch ist. Eine moderne und unterhaltsame App, um einfach mal unkompliziert etwas Gutes zu tun - wie etwa einem Tier in Not zu helfen -, gibt es aber leider nicht. Und genau hier wollen wir ansetzen.“

Das Duo hat im Sommer dieses Jahres mithilfe der FH Münster als besonders innovatives und vielversprechend Projekt eine erste Finanzierung erhalten.

Für die Weiterentwicklung der App und Umsetzung von weiteren spannenden Ideen hat das Team nun ein Crowdfunding gestartet. Alle Informationen rund um die Kampagne sowie die direkte Möglichkeit der Unterstützung finden sich hier: www.startnext.com/pet-fellows

Für Unterstützer des Projektes gibt es im Gegenzug eine kleine Auswahl an Dankeschöns. Unter anderem können bereits jetzt die ersten Virtuellen Adoptionen gebucht werden. Die Beta-Version der App gibt es zudem als Download über die Homepage des Projektes oder die üblichen App Stores.


Weitere Meldungen

Gut Aiderbichl Henndorf rettet Tiere von der Front in der Ukraine

Tierretter im Noteinsatz - 45 Hunde und 10 Katzen eines ukrainischen Tierheimes finden in Osnabrück ein neues Zuhause

[23.09.2022]   mehr »

Buchtipp: Krebs beim Hund

Informiert entscheiden, bewusst handeln - dieses Fachbuch liefert die ausführlichen Grundlagen, um gut informierte Entscheidungen treffen zu können

[20.09.2022]   mehr »

Mit Schulhund Jetta durch Schloß und Garten Sitzenberg

Am Tag des Denkmals am 25. September 2022 wird der Schulhund Jetta durch Schloß und Garten der HBLA Sitzenberg in Niederösterreich führen

[14.09.2022]   mehr »

Umgang mit Haustieren in sozialen Netzwerken

In einer Studie untersuchen TiHo-Forschende, wie Haustiere in Videos auf Social-Media-Plattformen dargestellt werden und analysieren, welche Inhalte als tierschutzrelevant einzuordnen sind

[31.08.2022]   mehr »

Haustier Aktuell & Exotica 2022

Die tierische Messe für die ganze Familie findet am 3. und 4. September 2022 in der Arena Nova in Wiener Neustadt statt.

[30.08.2022]   mehr »

Kooperation zwischen Bundesheer und Vetmeduni Vienna

Informations-Austausch in den Bereichen der Aus-, Fort- und Weiterbildung wird weiter forciert

[29.08.2022]   mehr »

Hundeführ-Seminar Sachkunde im Herbst 2022

Für das Herbst-Seminar gibt es 2 mögliche Termine: 16. Oktober und 13. November, wobei aber nur der meistgebuchte Termin zustande kommt

[22.08.2022]   mehr »

Keine einfachen Urteile: Wie Hunde und Wölfe uns Menschen einschätzen

Wer mag mich und wer nicht? Um diese Frage zu beantworten, nützen Menschen häufig „Eavesdropping“, also das Belauschen oder Beobachten anderer zum eigenen Vorteil

[18.08.2022]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2022 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt/Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction